Personalerxperten informieren Fünf Bewerbungsmythen und was an ihnen dran ist

Personalexperten informieren – Fünf Bewerbungsmythen und was an ihnen dran ist

Personalexperten (m/w/d) gibt es viele. Auch wenn manche Jobsuchende bei potentiellen Bewerbungsratgebern nun schon gelangweilt abwinken mögen, um einige Tipps kommt man nicht herum. Zumindest, wenn man auf Jobsuche ist oder einen Jobwechsel zumindest nicht völlig ausschliessen kann. Denn von anderen zu lernen macht immer Sinn. Warum soll man Fehler unnötigerweise wiederholen. Gerade wenn es um die Suche nach einem Job geht, kann das viel Zeit und Mühe sparen. Wichtiger ist dabei vor allem, dass man nicht Gefahr läuft, durch unnötige Fehler einen tollen Job zu verpassen, einfach weil man im Bewerbungsprozesse zu früh aussortiert wird.

Im Falle des hier vorgestellten Artikels kommen Personalexperten zu Wort, die von der Jobplattform Stepstone befragt worden sind. Da Stepstone eine der größten deutschen Jobbörsen ist, kann man sich hiervon valide Daten erhoffen. Zudem analysiert die Jobbörse auch selbst permanent den Arbeitsmarkt in Deutschland. Hier hat man naturgemäß ein Interesse daran, einen Mehrwert für Unternehmen wie Bewerbende zu schaffen. Kurzum, die genannten Informationen sind lesenswert und können der eigenen Meinungsbildung zu dem gesamten Problemkreis durchaus helfen. Und genau das sollte man tun. Denn Informationen sind nur dann etwas wert, wenn man sie selbst zur eigenen Meinungsbildung einsetzen kann.

Daraus muss und sollte dann die eigene Strategie der Jobsuche abgeleitet und diese auch permanent angepasst werden.

Wenn also das Thema Jobsuche relevant ist, sollte der Artikelauszug interessant sein. Unten geht es zum Artikel:

Einige Gerüchte rund um das Thema Bewerbung halten sich hartnäckig – vom Anschreiben über die Selbstpräsentation bis hin zur Gehaltsfrage. Aber wo ist wirklich etwas dran? Und welche Annahmen sind längst überholt?

Die Jobplattform StepStone befragt regelmäßig tausende Recruiter und Bewerber und weiß, was bei der Jobsuche zählt. Auf Basis der neuesten Erkenntnisse räumen die Experten von StepStone mit den beliebtesten Bewerbungsmythen auf.

Hier geht es zum Originalartikel:

Absolventen, Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarkt, Bewerbung, Bewerbungsprozeß, Bewerbungsratgeber, HR, Initiativbewerbungen, Jobboard