Overview

(Wirtschafts-)Mathematiker/Informatiker (gn) für logistische Analysen der Bundeswehr
Köln

GEMEINSAM FÜR DIE SICHERSTE LÖSUNG. Die ESG ist herstellerunabhängiger Systemintegrator. Als der Technologie- und Innovationspartner für Verteidigung und öffentliche Sicherheit in den Bereichen Luft, Land, See, Cyber und Sanität stehen wir für die sichere Digitalisierung und Vernetzung in diesen Dimensionen. Dabei übernehmen wir die Verantwortung von der Entwicklung bis hin zum Betrieb einzelner Plattformen und komplexer Gesamtsysteme: innovativ, umsetzungsstark, leidenschaftlich.
Sind Sie bereit, gemeinsam mit uns maßgeschneiderte und sicherheitsrelevante Produkte und Lösungen zu entwickeln?

Aufgaben:
Unser Kunde steht täglich vor der Herausforderung, wichtige logistische Entscheidungen, die unser aller Sicherheit betreffen, zu verantworten. Unser ESG-Team des Analysebüros in Köln-Wahn steht ihm dabei tatkräftig zur Seite und entwickelt mit ihm zusammen datenbasierte Lösungen und Handlungsempfehlungen zur Optimierung der logistischen Prozesse entlang der Supply Chain der Bundeswehr.
Wir sind ein kleines, leistungsfähiges und im Wachstum befindliches Team, das seit ca. 20 Jahren erfolgreich in der Logistik der Bundeswehr unterwegs ist. Die Position ist ab sofort in unbefristeter Anstellung zu besetzen. Sie arbeiten als Teil unseres ESG-Teams mit einem festen Arbeitsplatz beim Kunden in Köln-Wahnheide .
Mitarbeit in Projekten im Bereich der „Prozessunterstützung Logistik“ mit Fokus Datenanalyse, Modellbildung, Simulation, Visualisierung logistischer Daten sowie Datenqualitätsmanagement.
Kreativität ist hier gefragt: Einbringung neuer Methodiken, Tools, Ansätze und Ideen zur erfolgreichen Weiterentwicklung unserer Projekte
Vorbereitung und Halten von Vorträgen mit den thematischen Schwerpunkten Datenanalyse, Simulation und Prognose in der Logistik
Mitgestaltung des Teamportfolios im Bereich Analyse, Modellbildung und Simulation
Unterstützung unseres Angebotsteams in Hinblick auf fachliche/technische Inhalte

Profil:
Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Mathematik, (Wirtschafts-)Informatik oder z.B. BWL mit Anteilen in Statistik und Datenanalyse
Erste einschlägige Berufserfahrung (z.B. über vorangegangene Anstellungen oder Werkstudententätigkeit)
Grundlegende Kenntnisse der Programmiersprachen R und/oder Python sowie gute Statistikkenntnisse
(erste) Erfahrung im Bereich Simulation (insb. Diskrete Event Simulation) sowie Prognose/Maschinelles Lernen
Geübter Umgang mit SQL-Datenbanken
Erste Erfahrung mit MS Office (z.B. MS Powerpoint und MS Excel)
Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Erfahrung mit der Vorbereitung und dem Halten von Präsentationen
Auf Kunden- und Serviceorientierung, sowie Kommunikations- und Kontaktstärke legen wir großen Wert, da die Aufgabe die tägliche Interaktion mit dem Kunden mit sich bringt
Freude an der Zusammenarbeit im Team
Bereitschaft zu Dienstreisen in geringem Umfang

Warum es sich lohnt, bei ESG einzusteigen
Sie profitieren von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der über 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens mit 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Wir bieten Ihnen ein familiäres und unterstützendes Umfeld, in welchem Ihre Ideen willkommen sind und anerkannt werden.
Sie arbeiten in interdisziplinären Teams
Wir ermöglichen stetiges persönliches Wachstum durch eine Vielzahl an maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungen

Benefits:
Großzügiger Arbeitszeitrahmen mit viel Flexibilität z.B. Working@home, Gleitzeit-Konto, sowie Möglichkeit zu Teilzeit

Attraktive Vergütung mit sicherer und langfristiger Perspektive

Moderne Ausstattung
Bezuschusstes Essen im Betriebsrestaurant der Firmenzentrale bzw. Restaurantschecks in den Regionalbüros

Firmenevents z.B. After Work, Technologietag, Weihnachtsmarkt, Sommerfest

Attraktive Mitarbeiterangebote z.B. Jobrad, Jobticket, Betriebssportgruppen, Firmenparkplatz/TG

Unterstützung von Familien z.B. Familien-Service, Ferienbetreuung

Sabbatical möglich

Lisa Harlander
,
089 / 92161 – 2632
Jetzt bewerben