Overview

Gute Medizin braucht gemeinsames Engagement. Genau dafür machen wir uns stark – wir von der Bayerischen Landesärztekammer. Zusammen mit den 63 ärztlichen Kreisverbänden und acht Bezirksverbänden vertreten wir die Interessen der über 90.000 Ärztinnen und Ärzte in Bayern.
Wir fördern ärztliche Fort- und Weiterbildung und überwachen die Erfüllung der ärztlichen Berufspflichten. Das Referat Berufsordnung I ist im Rahmen der Berufsordnung für die Ärztinnen und Ärzte Bayerns für die Überwachung der Erfüllung der ärztlichen Berufspflichten und die Wahrnehmung der beruflichen Belange der Ärztinnen und Ärzte im Rahmen der Gesetze zuständig .

Für die Berufsordnung I suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Volljuristen (m/w/d)

in Vollzeit oder Teilzeit (mindestens 30 Stunden/Woche)

Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für zwei Jahre mit dem Ziel der Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

Sie sind zuständig für die Beantwortung von berufsrechtlichen Fragestellungen von Ärztinnen und Ärzten sowie Patientinnen und Patienten.
Sie bearbeiten Beschwerden von Ärztinnen und Ärzten in Zusammenarbeit mit den ärztlichen Berufsvertretungskörperschaften.
Sie betreuen Ausschüsse und Gremien und übernehmen weitere allgemeine administrative Aufgaben.

Was sollten Sie mitbringen?

Sie sind Volljurist (m/w/d) und verfügen über zwei Staatseximina.
Sie haben möglichst einschlägige Berufserfahrungen in einer Selbstverwaltungskörperschaft im Gesundheitswesen.
Sie haben alternativ ein besonderes Interesse an medizinrechtlichen Fragestellungen.
Sie verfügen idealerweise über eine Zusatzausbildung im Medizinrecht.
Sie haben Spaß, eigenständig, strukturiert und selbstständig Lösungsvorschläge zu entwickeln.
Sie bringen ein hohes Maß an Kooperationsbereitschaft, Problemlösungskompetenz und Kommunikationsstärke sowie eine hohe Fach- und Sozialkompetenz und Teamfähigkeit mit.
Sie können sicher mit den gängigen MS-Office-Anwendungen umgehen. ​​

Was bieten wir Ihnen?

Zukunftssicheres Arbeitsumfeld bei der größten Ärztekammer Deutschlands
Attraktive Bezahlung plus überdurchschnittliche betriebliche Altersvorsorge
Flexibles Arbeitsumfeld: z. B. variable Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
Betriebseigene Kantine inklusive Essenszuschuss
Betriebliche Weiterentwicklung
Mitglied bei pme Familienservice GmbH (Beratung u. a. von Eltern und bei der Pflege von Angehörigen)
Unsere Büroräume in Bogenhausen sind gut angebunden

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20.01.2023.

Bayerische Landesärztekammer | www.blaek.de
https://karriere.blaek.de/home/stellenangebote