Overview

Ingenieurwesen

Verkehrsplanerin / Verkehrsplaner (w/m/d)
in der Bauausführung Gleisanlagen Straßenbahn

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon
heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative
Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der
Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher
an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die
fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und
kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns
einzusteigen? Wir suchen für das Sachgebiet Technisches Büro / Projektmanagement eine*n Mitarbeiter*in.

In der Abteilung Bautechnische Anlagen Straßenbahn betreut das Technische Büro / Projektmanagement die Gleisbau-, Tiefbau- und Straßenbauarbeiten der Straßenbahn.

Deine Aufgaben

Du bist verantwortlich für die Konzipierung, Erstellung und Prüfung von Verkehrsplanungen für Gleisbau­maß­nahmen und übernimmst die daraus resultierenden Abstimmungen mit allen beteiligten Bereichen innerhalb und außerhalb der BVG zur Sicherstellung der Verkehrssicherheit sowie des sicheren Bau- und Bahnbetriebs.

Deine Aufgaben im Detail:

Du übernimmst die Abstimmungsgespräche mit den Betriebsbereichen (Bus, Straßenbahn, Bauabteilung) sowie den Fachbereichen Gleisbau und Fahrleitungsbau, der TÖB sowie den beteiligten Ämtern und Behörden.

Du bist verantwortlich für das Einholen und Sichten von Unterlagen sowie Genehmigungen, erstellst Bestandsaufnahmen und führst nach Ortsbegehungen eine Bewertung aus verkehrstechnischer Sicht durch.

Du erarbeitest und erstellst ein Verkehrskonzept mit Verkehrsführungsplänen während der Bauzeit.

Du verantwortest die termingerechte Zusammenstellung der Genehmigungsunterlagen zur Einreichung bei der Senatsverwaltung zur Sicherstellung der Einhaltung und Umsetzung gemäß Sperrplan.

Du beauftragst eigenverantwortlich Planungsleistungen für Lichtsignalanlagen, erstellst die Aufgaben­stellung, fragst Ingenieurbüros an, prüfst Angebote aus technischer Sicht und wertest diese aus.

Du erstellst Checklisten für die Einvernehmensherstellung mit der Verkehrslenkung Berlin und dem Straßenbaulastträger.

Du übernimmst die Erarbeitung und Zusammenstellung von Grundsätzen für die bauzeitliche Verkehrsplanung des Individualverkehrs.

Deine Qualifikation

Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Verkehrswesen.

Darüber hinaus verfügst du über umfassende Kenntnisse der einschlägigen relevanten Gesetze, Verord­nungen und Bestimmungen (z. B. BOStrab, DGUV, DIN-Norm, VOB, VOL und Bauordnung Berlin).

Zu deinen Stärken zählen neben Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein ergebnisorientiertes Denken und Handeln. Ein qualitäts- und teamorientierter Arbeitsstil runden dein Profil ab.

Die Tauglichkeit gemäß BOStrab für Tätigkeiten im Gleisbereich ist eine weitere zwingende Voraussetzung.

Solltest du das hier geforderte abgeschlossene Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Verkehrs­wesen nicht vorweisen können, kann nach einem tarifvertraglich festgelegten Zeitraum (Anlage 1 zum TV-N Berlin) eine sogenannte Feststellung der Gleichwertigkeit mit diesem Abschluss erfolgen. In der Zwischen­zeit wirst du in der nächstniedrigeren Entgeltgruppe – ausgehend von der tariflichen Einordnung der hier ausgeschriebenen Stelle – eingruppiert. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit wirst du entsprechend dieser Stelle eingruppiert.

Das bieten wir

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung
von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an
Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich
erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit
Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei
entsprechender Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser
Bewerbungsformular
bis zum 21.07.2022 unter der Ausschreibungsnummer
5957-EX.

Jetzt bewerben
Empfiehl unser Stellenangebot auch gerne weiter.

Kontakt zum Bewerben

Recruiting
Melanie Arndt
030 256-28439

Recruiting@bvg.de