Overview

Das ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin ist im Auftrag der Landesregierung NRW als Kompetenz- und Veranstaltungszentrum für eHealth-Anwendungen bundesweit tätig. Seit unserer Gründung im Jahr 1999 beschleunigen wir Entwicklungsvorhaben, verhindern unnötige Mehrfachentwicklungen, schaffen Markttransparenz, bewerten Systeme und tragen so zu einem digital gestützten Gesundheitswesen in NRW bei.

Du hast Deine Ausbildung zum/zur Veranstaltungskaufmann*kauffrau (oder eine vergleichbare Ausbildung) abgeschlossen und suchst nach einem Job für den Einstieg?
Dann bist Du bei uns genau richtig.

Wir suchen eine motivierte Fachkraft zur Unterstützung unseres Abteilung Veranstaltungsmanagement und stellen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen bzw. eine
Veranstaltungskauffrau bzw. -kaufmann (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

mit Arbeitsort in Hagen (Homeoffice möglich) ein.

Gemeinsam mehr erreichen:

Du hast Deine Ausbildung mit Schwerpunkt Eventmanagement in der Tasche und suchst nach dem geeigneten Unternehmen für Deine ersten Arbeitsjahre? Der neue Arbeitgeber soll nicht zu groß sein, dennoch wünschst Du dir vielfältige Möglichkeiten, um Dein erlerntes Wissen anzuwenden und auszubauen? Schön wäre es auch, wenn Du zum Teil mobil arbeiten könntest, um Dir den täglichen Arbeitsweg zu ersparen? Bei uns ist das alles kein Problem! Du erhältst die Möglichkeit, die Hälfte Deiner Arbeitszeit im Homeoffice zu arbeiten. An Präsenztagen freuen sich Deine neuen Teamkolleginnen und Kollegen in der Mittagspause auf eine Tischkickerherausforderung und darauf gemeinsam Zeit zu verbringen.

Wir bieten Dir die Möglichkeit, Deine Interessen und Fähigkeiten weiter auszubauen:

Unser Team ist mit rund zwanzig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter groß genug, damit immer etwas zu tun ist. Unterstütze Deine Teamkolleg*innen bei der Planung, Organisation, Durchführung sowie Nachbereitung von Veranstaltungen – von kleinen hausinternen Informations-Veranstaltungen bis hin zu großen öffentlichen Events mit mehreren hundert Gästen – vom Kongress über die Schulung bis hin zum Auftritt auf internationalen Messen ist alles dabei.
Dazu gehört auch, dass Du bei der Betreuung externer Dienstleister des Veranstaltungsmanagements unterstützt und beim Veranstaltungs- und Messemanagement vor Ort anpackst. Dabei arbeitest Du stets eng mit den Kolleginnen und Kollegen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zusammen.
Einsatzmöglichkeiten bieten wir Dir viele – zeig uns, was Dich interessiert und worin Deine Stärken liegen!

Alles, was Du für Deine Bewerbung noch brauchst, ist der Mut für den ersten Schritt:

Schick uns Deine Bewerbungsunterlagen. Ein Anschreiben ist sicher kein Problem für Dich. Lass uns darin wissen, was Dich ganz persönlich antreibt, Dir im Job wichtig ist und worauf Du Lust hast. Füge einen Lebenslauf hinzu, damit wir uns ein Bild von Dir machen können. Apropos Bild: Auch darüber würden wir uns freuen, aber es ist kein Muss. Im Übrigen kannst auch Du Deine neuen Teamkolleginnen und -Kollegen schon heute etwas kennenlernen. Schau mal auf der »Über uns« Seite auf unserer Webseite vorbei.
Wenn Du Deiner Bewerbung noch deine Zeugnisse anhängst, ist die Bewerbung auch schon perfekt. Ab damit an jobs@ztg-nrw.de . Unsere Verwaltungsleitung Sabine Kühnhold freut sich Dich kennenzulernen.

Und weil Du es bis hierhin geschafft hast, haben wir Dir zum Schluss noch einmal die wichtigsten Eckdaten zusammengefasst:

Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Veranstaltungskauf*mann bzw. *frau((m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
Du hast Spaß an der Planung und Umsetzung von Veranstaltungskonzepten
Du packst gern mit an und liebst es im Team zu arbeiten

Wir bieten Dir:

Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem wirtschaftlich solide aufgestellten Unternehmen
Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem eingespielten und professionellen Team in modernem Arbeitsumfeld
Eine offene und familiär geprägte Unternehmenskultur
Freiraum für persönliche Entfaltung und fachliche Entwicklung
Ansprechendes Gehalt sowie verschiedene Zusatzleistungen (z.B. vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Leasing eines Jobbikes)
Flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit des mobilen Arbeitens, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege eines mittelständischen Unternehmens

Das ZTG ist bemüht, Frauen besonders zu fördern und bittet qualifizierte Frauen daher ausdrücklich, sich zu bewerben.
Schwerbehinderte Menschen oder Gleichgestellte werden nach Maßgabe des SGB IX vorrangig berücksichtigt.

Weitere Informationen

Und weil Du es bis hierhin geschafft hast, haben wir Dir zum Schluss noch einmal die wichtigsten Eckdaten zusammengefasst:

Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Veranstaltungskauf*mann bzw. *frau oder einen Bachelor im Eventmanagement (m/w/d)
Du hast Spaß an der Planung und Umsetzung von Veranstaltungskonzepten
Du packst gern mit an und liebst es im Team zu arbeiten

Wir bieten Dir:

Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem wirtschaftlich solide aufgestellten Unternehmen
Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem eingespielten und professionellen Team in modernem Arbeitsumfeld
Eine offene und familiär geprägte Unternehmenskultur
Freiraum für persönliche Entfaltung und fachliche Entwicklung
Ansprechendes Gehalt sowie verschiedene Zusatzleistungen (z.B. vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Leasing eines Jobbikes)
Flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit des mobilen Arbeitens, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege eines mittelständischen Unternehmens

Alles was Du für Deine Bewerbung noch brauchst, ist der Mut für den ersten Schritt:

Schick uns Deine Bewerbungsunterlagen. Ein Anschreiben ist sicher kein Problem für Dich. Lass uns darin wissen, was Dich ganz persönlich antreibt, Dir im Job wichtig ist und worauf Du Lust hast. Füge einen Lebenslauf hinzu, damit wir uns ein Bild von Dir machen können. Apropos Bild: Auch darüber würden wir uns freuen, aber es ist kein Muss. Im Übrigen kannst auch Du Deine neuen Teamkolleginnen und -Kollegen schon heute etwas kennenlernen. Schau mal auf der »Über uns« Seite auf unserer Webseite vorbei.
Wenn Du Deiner Bewerbung noch deine Zeugnisse anhängst, ist die Bewerbung auch schon perfekt. Ab damit an jobs@ztg-nrw.de . Unsere Verwaltungsleitung Sabine Kühnhold freut sich Dich kennenzulernen.

Das ZTG ist bemüht, Frauen besonders zu fördern und bittet qualifizierte Frauen daher ausdrücklich, sich zu bewerben.
Schwerbehinderte Menschen oder Gleichgestellte werden nach Maßgabe des SGB IX vorrangig berücksichtigt.

Doch noch Fragen offen? Dann ruf einfach an oder schreibe eine E-Mail:

Sabine Kühnhold, Verwaltungsleitung
E-Mail: s.kuehnhold@ztg-nrw.de
Tel.: 02331 / 91060 12

Weitere Informationen zum Datenschutz:
Um das unbefugte Mitlesen oder Verändern Deiner E-Mail durch Dritte zu verhindern, hast Du die Möglichkeit diese durch Verschlüsselung zu schützen. Das öffentliche PGP-Zertifikat für Bewerbungen findest Du auf https://www.ztg-nrw.de/ .

Datenschutzerklärung:
Mit der Übersendung Deiner Bewerbungsunterlagen gibst Du uns Deine Einwilligung, Deine von Dir übersendeten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu verarbeiten (vgl. Artikel 6 DSGVO; siehe auch § 32 BDSG). Deine Daten werden dabei nur an diejenigen Personen weitergegeben, die unmittelbar mit der Stellenausschreibung befasst sind, namentlich die Geschäftsführung, die Verwaltungsleitung, die Abteilung, in der die freie Stelle besteht und der Betriebsrat. Im weiteren Auswahlverfahren zu Zwecken der Terminvereinbarung auch das Sekretariat.
Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist Herr Rainer Beckers, Geschäftsführer, ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH, Haus Harkorten 8, 58135 Hagen.
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichst Du unter stefan.struewe@curacon.de .

Du brauchst uns nur diejenigen Daten zu übermitteln, die wir für die Bearbeitung Deiner Bewerbung brauchen. Wir benötigen außerdem Deine Kontaktdaten, um mit Dir in Kontakt treten zu können.
Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Deiner Daten durch die ZTG GmbH kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Artikel 7 Abs. 3 DSGVO). Des Weiteren hast Du ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten Daten (Artikel 15 DSGVO), gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), Sperrung (Artikel 17 DSGVO) oder Löschung (Artikel 18 DSGVO).
Spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Dir Deine Unterlagen zurückgesendet bzw. Deine elektronisch übermittelten Daten gelöscht (vgl. § 15 Abs. 4 AGG), es sei denn, sie werden zum Zwecke der Anstellung weiterhin benötigt.
Du kannst gemäß Artikel 21 DSGVO in den dort genannten Fällen Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner Daten erheben. Deine Bewerbung kannst Du jederzeit zurückziehen.

Um das unbefugte Mitlesen oder Verändern Deiner E-Mail durch Dritte zu verhindern, hast Du die Möglichkeit diese durch Verschlüsselung zu schützen. Das öffentliche PGP-Zertifikat für Bewerbungen findest Du auf https://www.ztg-nrw.de/uber-uns/karriere/ .

Datenschutzerklärung:
Mit der Übersendung Deiner Bewerbungsunterlagen gibst Du uns Deine Einwilligung, Deine von Dir übersendeten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu verarbeiten (vgl. Artikel 6 DSGVO; siehe auch § 32 BDSG). Deine Daten werden dabei nur an diejenigen Personen weitergegeben, die unmittelbar mit der Stellenausschreibung befasst sind, namentlich die Geschäftsführung, die Verwaltungsleitung, die Abteilung, in der die freie Stelle besteht und der Betriebsrat. Im weiteren Auswahlverfahren zu Zwecken der Terminvereinbarung auch das Sekretariat.
Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist Herr Rainer Beckers, Geschäftsführer, ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH, Haus Harkorten 8, 58135 Hagen.
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichst Du unter stefan.struewe@curacon.de .

Du brauchst uns nur diejenigen Daten zu übermitteln, die wir für die Bearbeitung Deiner Bewerbung brauchen. Wir benötigen außerdem Deine Kontaktdaten, um mit Dir in Kontakt treten zu können.
Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Deiner Daten durch die ZTG GmbH kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Artikel 7 Abs. 3 DSGVO). Des Weiteren hast Du ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten Daten (Artikel 15 DSGVO), gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), Sperrung (Artikel 17 DSGVO) oder Löschung (Artikel 18 DSGVO).
Spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Dir Deine Unterlagen zurückgesendet bzw. Deine elektronisch übermittelten Daten gelöscht (vgl. § 15 Abs. 4 AGG), es sei denn, sie werden zum Zwecke der Anstellung weiterhin benötigt.
Du kannst gemäß Artikel 21 DSGVO in den dort genannten Fällen Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner Daten erheben. Deine Bewerbung kannst Du jederzeit zurückziehen.
ZTG Zentrum für Telematik
und Telemedizin GmbH
Haus Harkorten 8
58135 Hagen

T +49 (0)2331 / 91060 – 0
F +49 (0)2331 / 91060 19
jobs(at)ztg-nrw.de

www.ztg-nrw.de
www.egesundheit.nrw.de