Overview

Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung V »Casino- und Facility-Management« suchen wir für den Bereich »Spieltechnik« in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Technikerin / Techniker (m/w/d)

Die Staatliche Lotterie- und Spielbank­verwaltung ist ein Wirtschafts­unternehmen des Freistaats Bayern. Mit rund 1.000 Mit­arbeiterinnen und Mit­arbeitern bei LOTTO Bayern und den Bayerischen Spielbanken sorgen wir für verantwortungs­bewusstes Glücksspiel mit einem tech­nisch sicheren Spielablauf für unsere Kundinnen und Kunden.

Gut zu wissen

Wir sind als Toparbeitgeber 2021 im Mittel­stand ausgezeichnet
Unser Hauptsitz in München befindet sich mit rund 370 Mitarbeiterinnen und Mit­arbeitern in zentraler Lage direkt ober­halb der Theresienwiese
Die Erträge der Staatlichen Lotterie- und Spielbank­verwaltung kommen über den bayerischen Staats­haushalt vielfältigen gemein­nützigen Bereichen im Freistaat zugute – wie Sport, Kultur, Denkmal­pflege und sonstigen öffentlichen Bereichen

Ihre Aufgaben

Im Einsatzgebiet für die neun Bayerischen Spiel­banken für die Spieltechnik im Automaten­saal und im Großen Spiel

Organisation der Spieltechnik und der hierfür not­wendigen Infrastruktur (Auswertung, Über­wachung und Analyse)
Haus- und Gebäudetechnik inklusive der Video- und Sicherheits­technik (Einbruch -und Überfallprävention)
Überwachung der Handhabung des Casino-Manage­ment-Systems durch die Benutzer sowie deren Weiterentwicklung
Koordination des Brandschutzes in enger Zusammen­arbeit und Abstim­mung mit den Brandschutzbeauftragten
Kontaktpflege mit verschiedenen Vertriebspartnern
Vertretung der Referatsleitung

Ihr Profil

Abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Maschinen­bau, Elektrotechnik, Automations­technik) mit Bachelor, Meisterbrief HWK / IHK oder technischer Betriebs­wirtin / Betriebswirt (m/w/d) oder technische Berufsausbildung (z.B. Elektrotechnik, Gebäude­technik, Automationstechnik)
Qualifizierte technische Berufserfahrung sowie Erfahrungen im Bereich der Casino­branche und der technischen Infra­struktur sind von Vorteil
Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Team­fähigkeit sowie Engagement
Freundliches und kompetentes Auftreten mit sehr guter schriftlicher und mündlicher Ausdrucks­fähigkeit in Deutsch und Englisch
IT-Kenntnisse im Anwendungsbereich MS Office, besonders MS Excel (Makros) sind von Vorteil
Bereitschaft zu Dienstreisen (Fahrerlaubnis der Klasse B [Pkw] mit Fahrpraxis)

Unser Angebot

Moderner Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
Gleitende Arbeitszeit und Möglich­keit zur Arbeit im Homeoffice
Entgeltgruppe E 10-11 TV-L (je nach Vorbildung), betriebliche Alters­versorgung, vermögenswirksame Leistungen, Jahres­sonderzahlung, vergünstigtes Jobticket u.v.m.
Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
Betriebliches Gesundheits­management (mit diversen Kursangeboten)
Angenehmes Betriebsklima und eigene Betriebskantine

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Portal www.interamt.de unter der Stellen­angebot-ID 799142 bis 17.06.2022.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Herr Hans-Jürgen Frankenbusch unter 089 28655-472, für personalrechtliche Fragen Frau Jutta Pollina-Hartwig unter 089 28655-208 telefonisch zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eig­nung, Befähigung und Leistung bevorzugt berück­sichtigt.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: www.lotto-bayern.de/datenschutzhinweise.

www.lotterien-spielbanken-bayern.de/karriere/