Overview

Können Sie sich mit unserem Motto »Stuttgart von Beruf« identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Entfaltungsmöglichkeiten!
Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen gleich wertvoll und willkommen. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist.

Techniker*in / Meister*in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau als Bauaufseher*in (m/w/d)

Wir suchen baldmöglichst eine*n qualifizierte*n Techniker*in oder Gärtnermeister*in der Fachrichtung Garten- und Land-schaftsbau als Bauaufseher*in für den Bezirk Nord der Abteilung Stadtgrün im Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist in Teilzeit (50 %) und unbefristet zu besetzen.
Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Der Bezirk Nord ist als einer von vier Bezirken für Planung, Bau und Unterhaltung aller Frei- und Außenanlagen ihrer Bereiche zuständig. Das Aufgabengebiet umfasst die Abwicklung der Baukontrolle bei Neubauprojekten sowie von Pflege- und Unterhaltungsleistungen für das Garten-, Friedhofs- und Forstamt, andere städtische Ämter und Eigenbetriebe der Stadt in einem kleinen Team unter Leitung eines Ingenieurs*einer Ingenieurin.
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Bauaufsicht für Neubauprojekte und Unterhaltungsmaßnahmen
Organisation von Pflegemaßnahmen öffentlicher Grünflächen sowie von Regenerationsmaßnahmen von Sportanlagen
Rechnungsbearbeitung und Überwachung der zugeteilten Finanzmittel
Beantwortung von Bürgeranfragen
Mitwirkung bei Beteiligungsprojekten
Zusammenarbeit mit städtischen Ämtern und Eigenbetrieben wie beispielsweise Schulverwaltungsamt oder Eigenbetrieb Leben und Wohnen

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:
eine abgeschlossene Ausbildung als Techniker*in oder Meister*in im Garten- und Landschaftsbau, bzw. einen gleichwertigen Abschluss in einem vergleichbaren Beruf
Berufserfahrung im ausgeschriebenen Aufgabengebiet sowie gute Fachkenntnisse
betriebswirtschaftliches Denken
eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Eigeninitiative
Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen
Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B (früher Klasse 3)
ein sicherer Umgang mit Standardsoftware (MS-Word, MS-Excel), SAP-Kenntnisse sind von Vorteil
gute Deutschkenntnisse und Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

Freuen Sie sich auf:
einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
betriebliche Altersvorsorge
eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9b TVöD.
Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Hellmann unter 0711 216-93919 oder andreas.hellmann@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Rehm-Gönner unter
0711 216-93813 oder sonja.rehm-goenner@stuttgart.de .

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 20.01.2023 an unser Online-Bewerberportal .

Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der
Kennzahl 67/0066/2022 an das Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Abteilung Verwaltung,

Maybachstraße 3, 70192 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

www.stuttgart.de/stellenangebote