Overview

Wir machen Energiewende. Bei TenneT machst Du nicht irgendeinen Job. Du bewirkst etwas und gestaltest die Energiewende aktiv mit!

Unsere Herausforderungen
TenneT ist im
Wachstum, um seine strategischen Ziele zu erreichen. Wir packen den Umbruch der
Energieversorgung an und benötigen Dich für die Steuerung und Koordination der
primärtechnischen Systeme der Projekte BalWin1+2. Sei Teil des BalWin-Projektteams, der ersten 2 GW
Offshore Projekte in Deutschland.

Dein Beitrag für TenneT
In dieser Position verantwortest Du als
Teilprojektleiter Primärtechnik die Planung und Errichtung der primärtechnischen Systeme (u.A. Gas- und Luftisolierte Schaltanlagen, Transformatoren und HVDC-Konverter) der Offshore-Plattformen und Landstationen der Projekte BalWin1+2.

Du verantwortest die Planung und Genehmigung, Ausschreibung und Realisierung, sowie Ausführung aller primärtechnischen Komponenten

Zudem bist du zentraler Ansprechpartner für zugeordnete Stakeholder, Lieferanten und TenneT interne Abteilungen  bist du bei allen Fragestellungen hinsichtlich der betroffenen Systeme

Du kümmerst Dich um die Koordination der Projektziele (SHE, Termin, Qualität, Budget) und die Erreichung der übergeordneten Ziele der Projekte (BalWin 1 und 2), regelmäßige Reporting´s zum Projektfortschritt und ggf. Vorbereitung der Beschlussvorlagen

Die Qualitätssicherung der Planungs-, Ausführungs- sowie der As-Build-Dokumentation gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben

Du führst Lösungen bei technischen Problemstellungen für den Bereich Primärtechnik herbei und unterstützt bei der Weiterentwicklung der technischen Standards von TenneT

Dein Profil

Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni/FH) der Fachrichtung Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation bringst Du mit

Du hast Spaß am Arbeiten in interkulturellen Teams und verfügst über ein gutes Maß an Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen, beweist dabei starken Eigenantrieb komplexe Themen zu lösen

Ein sehr gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch ist aufgrund des internationalen Teams und Zusammenarbeit erforderlich

Zudem sind eine hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität, ein Führerschein der Klasse B und Mobilität für mehrtägige Dienstreisen erforderlich

Du bringst eine Hands-on-Mentalität mit dem Willen, etwas zu bewegen und das gesetzte Ziel zu erreichen mit, sowie hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit gepaart mit Organisationsvermögen

Berufserfahrung im Projektmanagement, der Inbetriebnahme von Großprojekten ist wünschenswert

Unsere Benefits

Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge. Das Bruttojahresgehalt bewegt sich je nach Qualifikation und Erfahrung zwischen 67.400 EUR – 90.200 EUR auf Vollzeitbasis

Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr

Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot – Wähle Sie selbst, was zu Dir passt

Eine moderne und professionelle technische Ausstattung

Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern

Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietet

Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen rund um die Kinderbetreuung, Haushaltsdienstleistungen, Pflege und Beruf sowie dem Employee Assistance Program in Kooperation mit INSITE Interventions GmbH

Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten

Recruiting Prozess

In nur wenigen Minuten kannst Du Dich über unser Online-Bewerbungsformular bewerben. Wir sichten danach die Unterlagen und melden uns schnellstmöglich zurück. Unser Auswahlverfahren besteht aus einem Interview.

Für weitere Fragen zum Einstellungsprozess stehe ich gern zur Verfügung:

Johanna Bunge

People | Talent Acquisition

T +49 (0)5132 89-5853

Bewirb dich hier
bei TenneT.

Unsere Arbeitsumgebung

Ab März 2023 für den Standort Lehrte/ Ahlten bei Hannover.
Die Stelle ist unbefristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 37 Stunden.
Large Projects Offshore (LPO) spielt eine Schlüsselfigur für die Energiewende. Der Bereich ist verantwortlich für die aktuelle und zukünftige Weiterentwicklung des gesamten Offshore-Netzes und damit verbunden für die Entwicklung und Realisierung der DC Interkonnektoren sowie des Offshore Windpark Netzverbundes im deutschen und niederländischen Bereich der Nordsee.

Schon gewusst? Strom kann man auch hören!
Unser Podcast »Entlang des Stroms« informiert rund um die Themen der Energiewelt

TenneT ist ein Arbeitgeber mit gleichen Chancen für ALLE und bekennt sich voll und ganz zu den Grundsätzen der Chancengleichheit bei der Beschäftigung, um sicherzustellen, dass alle Bewerber und Mitarbeiter ohne Rücksicht auf ethische Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationale Herkunft, Alter, Behinderung, Veteranenstatus, sexuelle Orientierung, Ehe- oder Familienstand bei der Einstellung, Beförderung und Beschäftigung berücksichtigt werden.

TenneT ist ein führender europäischer Netzbetreiber. Wir setzen uns für eine sichere und zuverlässige Stromversorgung ein – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Wir gestalten die Energiewende mit – für eine nachhaltige, zuverlässige und bezahlbare Energiezukunft. Als erster grenzüberschreitender Übertragungsnetzbetreiber planen, bauen und betreiben wir ein fast 24.000 km langes Hoch- und Höchstspannungsnetz in den Niederlanden und großen Teilen Deutschlands und ermöglichen mit unseren 16 Interkonnektoren zu Nachbarländern den europäischen Energiemarkt. Mit einem Umsatz von 4,5 Mrd. Euro und einer Bilanzsumme von 27 Mrd. Euro sind wir einer der größten Investoren in nationale und internationale Stromnetze, an Land und auf See.

Jeden Tag geben unsere 5.700 Mitarbeiter ihr Bestes und sorgen im Sinne unserer Werte Verantwortung, Mut und Vernetzung dafür, dass sich mehr als 42 Millionen Endverbraucher auf eine stabile Stromversorgung verlassen können.

Lighting the way ahead together