Overview

Werkscontroller für ein innovatives, wachstumsstarkes und erfolgreiches Unternehmen der Kunststoffindustrie gesucht!

Standort Controller (m/w/d) Financial / Operations

Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant ist ein international agierendes, mittelständisches Unternehmen mit mehreren hundert Mitarbeitern am Standort im Norden von Baden-Württemberg und Teil einer global tätigen Unternehmensgruppe. Als Entwickler, Hersteller und Zulieferer der Automotive- und Nutzfahrzeugindustrie mit Fokussierung auf hochwertige Groß- und Kleinserienprodukte auf Kunststoffbasis ist er erfolgreich auf Wachstumskurs. Dank qualitativ herausragender Produkte genießt er bei seinen Kunden einen hervorragenden Ruf.
Wir suchen den Standort Controller (m/w/d) Financial / Operations, der als Sparringpartner des Managements für die kaufmännischen Prozesse und Controlling-Themen des Werkes fungiert.

Wesentliche Aufgaben

Sparringspartner in allen kaufmännischen Prozessen und Controlling-Themen am Standort
Unterstützung des Managements am Standort bei der betriebswirtschaftlichen Steuerung ihrer Einheiten
Erstellung von Planung und Budgetierung sowie Forecasts
Vorbereitung und Durchführung des Monatsabschlusses
Ausarbeitung des monatlichen Reportings inkl. Aufbereitung von Präsentationen, Soll-Ist-Vergleiche, Abweichungsanalysen und Adhoc-Auswertungen
Ausarbeitung von Produktkostenkalkulationen sowie Prüfung und Überwachung der Herstellkosten
Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Make-or-Buy-Analysen, Kostenvergleichs- sowie Investitionsrechnungen
Analyse und Bewertung der Geschäftsentwicklung des Produktionsstandortes, Aufzeigen von kaufmännischen Handlungsoptionen sowie Ableitung von Optimierungspotenzialen und -maßnahmen
Ermittlung und Analyse der relevanten KPIs und Weiterentwicklung des produktionsrelevanten Kennzahlensystems und Optimierung des Standortcontrollings
eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Controlling-Projekten z.B. Mitwirkung bei der Implementierung eines neuen ERP Systems

Qualifikationsprofil

analytisches Denkvermögen und Verständnis für komplexe Zusammenhänge
strukturierte und systematische Arbeitsweise
flexible Arbeitsweise gekoppelt mit der Fähigkeit Prioritäten zu erkennen und zu setzen
proaktiv, engagiert, zielorientiert mit hoher Eigenmotivation
selbständiger, konzeptioneller Arbeitsstil mit strategischer Ausrichtung
Fähigkeit, sich schnell zu integrieren und Beziehungen und Netzwerke aufzubauen
sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Beherrschung unterschiedlicher Kommunikationsebenen (Top-Management, Führungskräfte, Mitarbeiter)
Standing und Führungsstärke gepaart mit einer ergebnisorientierten Hands-On-Mentalität
aktive, innovative und gewinnende Persönlichkeit

Bewerbung Bitte senden Sie Ihre komplette Bewerbung – am besten per E-Mail – unter Angabe der Kennziffer an die nebenstehenden Kontaktdaten.
Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen!

Ihre Ansprechpartner

Birgit Gora und Florian Wech
Tel.: 0911-929 70 – 12
E-Mail:

Mentis-Bewerbungen@
mentis-consulting.de

Kennziffer (und Postanschrift)

221001 J
Mentis International Human Resources GmbH
Arminiusstraße 3
90402 Nürnberg
Internet:
www.mentis-consulting.de