Overview

Unsere führende globale Position ist das Ergebnis von Innovation, Unternehmergeist und dem Engagement unserer Mitarbeiter weltweit. Ein hochattraktives Produktportfolio, eine klare Strategieausrichtung und eine dynamische Kultur sind der Schlüssel zu unserem langfristigen Wachstum und Erfolg. Teilen Sie unsere Begeisterung für kundenorientierte Arbeit und möchten ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann starten Sie bei Merz Aesthetics als

Senior Scientific Expert (m/w/d) 

 Filler & Medical Device Development 

 DIESE AUFGABEN WARTEN AUF SIE:

Gemeinsam mit Ihrem Team entwickeln Sie neue Ästhetik-Produkte basierend auf Hyaluronsäure, Calciumhydroxylapatit und neuartigen Technologien und optimieren bestehende Prozesse und Produkte in enger Zusammenarbeit mit den Produktionsstandorten weltweit 
Dies umfasst Formulierungsentwicklung, Entwicklung der Herstellprozesse, deren Optimierung, den Scale-up und den Transfer der Herstellung in die Produktion sowie die Entwicklung, Verifizierung, Validierung und den Transfer der analytischen Methoden zur Produktcharakterisierung (z.B. Rheologie). Sie koordinieren die Planung und Durchführung nach den Prinzipien des Design Controls und im Hinblick auf globale Zulassungen  
Sie verantworten die technisch-wissenschaftliche Leitung der Projekte und vertreten den R&D-Bereich in internationalen und fachübergreifenden Teams, in denen Sie regelmäßig präsentieren 

Zu Ihren Aufgaben gehört die wissenschaftliche Anleitung von Labortechnikern
Sie dokumentieren die Entwicklungsaktivitäten nach Medizinproduktregularien (ISO 13485) und internen Standards (auf Deutsch und Englisch)

Sie unterstützen die Evaluierung von neuen Projektideen und Technologien zum Füllen der R&D Pipeline
Sie koordinieren federführend die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern

DAS ERWARTEN WIR VON IHNEN: 

Naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise mit Promotion
Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung
Kenntnisse in chemischer Synthese, Polymerchemie und Analytik im pharmazeutischen Umfeld

Erfahrung in interdisziplinären Projektteams und bei der Entwicklung von Medizinprodukten

Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

Sie sind begeisterungsfähig, problemlösungsorientiert, verfügen über eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit und sind ein flexibler Teamplayer

DAS BIETEN WIR IHNEN:

Spannende Projekte vom ersten Tag an
Zusammenarbeit in multifunktionalen und globalen Teams
Flexible Arbeitszeiten
Eine attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen
Persönliche & berufliche Entwicklung
Ein offenes und internationales Arbeitsumfeld in einem globalen Familienunternehmen
Teilnahme am Mitarbeiterprogramm „We care for your beauty“
 
>> Hier bewerben
 

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung – mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 1504-120.

Weitere Informationen finden Sie unter www.merz.com/de. Wir freuen uns auf Sie!