Overview

SAP-Jobs
Menü

SAP Basis Berater / Administrator Job (m/w/x) im Raum Würzburg

SAP Basis

Karrierelevel: Consultant (1-5 Jahre)
Branche: Komponentenbau
 Raum Würzburg, Baden-Württemberg
Nr: 21187

Luft nach oben? Das hört sich gut an diesen Tagen. Zur dynamischen Fortsetzung der Karriere sollten SAP-Basis-Berater (m/w/x) diese vakante Stelle im Raum Würzburg bei einem renommierten Komponentenbauer in Betracht ziehen. Die Herausforderungen liegen unter anderem an den Schnittstellen des hochmodernen SAP-Systems. Spannend ist die Position unter anderem, weil das Unternehmen die Arbeit an der SAP-Basis als so grundlegend erkannt hat, dass sie perspektivisch noch mehr Gewicht erhalten sollte. Die hoch kommunikative Stelle wurde so dotiert, so dass sie im regionalen, aber auch nationalen Vergleich im oberen Bereich liegt. Obwohl überregional selten erwähnt, ist der Komponentenbauer in Unterfranken bekannt und geschätzt. Man darf ihn durchaus zu den Hidden Champions zählen.

Persönliche SAP-Job-Perspektiven

Freuen Sie sich auf ein dynamisches Tätigkeitsspektrum, bei dem Sie immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt werden
Ihre fachliche und persönliche Kompetenz kann durch individuell zugeschnittene Weiterbildungsprogramme kontinuierlich ausgebaut werden
Sie profitieren von einem überdurchschnittlichen Gehalt mit hohem Fixanteil, flexiblen Arbeitszeiten und vielen weiteren attraktiven Zusatzleistungen

Die Herausforderungen dieses SAP-Jobs

Administration und Betreuung der hochmodernen SAP Systemlandschaft auf Basis von HANA, MaxDB, DB2 oder Oracle bzw. in einer Windows- und Linux/Unix Systemumgebung
Beratung von Kunden bzgl. Strategien und Konzepten rund um das Thema SAP Basis, Infrastruktur und SAP Architektur sowie hinsichtlich neuer non-SAP Produkten
Gewährleistung des laufenden Betriebs und Sicherstellung einer stabilen Systemverfügbarkeit inkl. Durchführung von Performance-Analysen und -Optimierungen
Bereitstellen neuer Funktionen durch die Implementierung von SAP Upgrades sowie Einspielen von Enhancement Packages (EhPs) und Patches

Ihre Qualifikation für diesen SAP-Job

Praktische Erfahrung in der SAP Basis Modulbetreuung und/oder SAP Basis Beratung in Kombination mit fundierten Kenntnissen in mindestens einer der gängigen Datenbank (Oracle, MaxDB, DB2 oder HANA)  
Erfahrung mit Windows-, Linux oder Unix-Systemumgebungen sowie in der SAP Performance Analyse; idealerweise Erfahrung im SAP Solution Manager bzw. mit der SAP Netweaver Technologie
Strukturierte, eigenverantwortliche und konstruktive Arbeitsweise mit guter Organisationsfähigkeit sowie dem Interesse sich in neue SA Themengebiete einzuarbeiten
Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation in Verbindung mit SAP Basis Berufserfahrung

Ist das noch nicht die richtige Position für Sie?

Schicken Sie uns Ihre Initiativ-Bewerbung und wir prüfen unsere aktuellen oder zukünftigen Möglichkeiten.

Wir freuen uns darauf, Sie individuell zu beraten. Sie erreichen uns unter 0711 – 93 30 90 60 oder meinebewerbung@duerenhoff.de.

duerenhoff NOW!

So geht SAP-Jobwechsel heute.

Mit dem passgenauen SAP-Job-Matching der großen SAP-spezialisierten Personalberatung Deutschlands.

In nur 3 Minuten

Jetzt ausprobieren

duerenhoff garantiert

Absolute Vertraulichkeit.
Die Weiterleitung an Dritte ist ausgeschlossen.
Die Präsentation Ihrer Unterlagen bei unserem Auftraggeber erfolgt erst nach einem gemeinsamen Gespräch und nur mit Ihrer Zustimmung.

Schicken Sie sich diese Stelle als Reminder oder empfehlen Sie dieses Stellenangebot weiter. Wir freuen uns darüber.

Facebook
Twitter
XING
LinkedIn

Interessiert?
Wenn Sie mehr über diese Herausforderung wissen wollen, freue ich mich auf Ihren Anruf.
Ronny Haag
vom duerenhoff-Team.
0711 – 93 30 90 60

Jetzt bewerben
Über duerenhoff

Der SAP-Karriere-Spezialist:

Personalberatung – nur im SAP-Bereich
Unabhängig und engagiert an Ihrer Seite
Für Interessenten kostenfrei
Mit zahlreichen exklusiven Stellen
Persönliche Karrierebegleitung
Langjährige Marktkenntnis
Großes Netzwerk in ganz Deutschland

Jetzt bewerben

Hinweis zu Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Notwendig
Werbung
Details

Cookie-Name Beschreibung
utmParams ja Mißt die Stärke der Werbekanäle nie
urlWhenEnteringPage ja Speicherung der Einstiegsseite nie
crmcm ja Tracking des Marketingkanals 1 Jahr
PHPSESSID ja Für das CMS Am Ende der Sitzung
cookieconsent_status ja Speichert Ihre Cookie-Präferenzen nie
read-entries ja Gelesene Blogartikel, um weitere ungelesene Artikel vorzuschlagen. nie
test_cookie nein Google-Werbung & -Remarketing 15 Minuten
_gat_UA-1 nein Google-Analytics-Tracking 1 Minute
_gid nein Google-Analytics-Tracking 24 Stunden
_ga nein Google-Analytics-Tracking 2 Jahre
_gcl_au nein Google-Werbung & -Remarketing 2 Jahre
IDE nein Google-Werbung & -Remarketing 1 Jahr
_fbp nein Facebook-Werbung und -Remarketing 90 Tage
fr nein Facebook-Werbung und -Remarketing 2 Jahre
fr nein Facebook-Werbung und -Remarketing 2 Jahre
UserMatchHistory nein linkedin.com: Mit diesem Cookie werden die IDs von LinkedIn Ads synchronisiert. 30 Tage
AnalyticsSyncHistory nein linkedin.com: Mit diesem Cookie wird der Zeitpunkt der Synchronisierung mit dem Cookie »lms_analytics« bei Nutzern in den designierten Ländern gespeichert. 30 Tage
li_oatml nein linkedin.com: Mit diesem Cookie werden LinkedIn Mitglieder außerhalb von LinkedIn zu Werbe- und Analysezwecke außerhalb der designierten Länder und für begrenzte Zeit auch für Werbezwecke in den designierten Ländern identifiziert. 30 Tage
lms_ads nein linkedin.com: Mit diesem Cookie werden LinkedIn Mitglieder außerhalb von LinkedIn in den designierten Ländern zu Werbezwecken identifiziert. 30 Tage
lms_analytics nein linkedin.com: Mit diesem Cookie werden LinkedIn Mitglieder in den designierten Ländern zu Analysezwecken identifiziert. 30 Tage
li_fat_id nein Verschiedene First-Party-Domains: Verschiedene First-Party-Domains Bei diesem Cookie handelt es sich um eine indirekte Mitgliederkennung, die für Conversion-Tracking, Retargeting und Analysen verwendet wird. 30 Tage
li_sugr nein linkedin.com: Mit diesem Cookie werden wahrscheinlichkeitstheoretische Übereinstimmungen der Identität eines Nutzers außerhalb der designierten Länder festgestellt. 90 Tage
U nein adsymptotic.com: Bei diesem Cookie handelt es sich um eine Browserkennung für Nutzer außerhalb der designierten Länder. 3 Monate
_guid nein linkedin.com: Mit diesem Cookie wird ein LinkedIn Mitglied für Werbung über Google Ads identifiziert. 90 Tage
BizographicsOptOut nein linkedin.com: Mit diesem Cookie wird der Ablehnungsstatus für das Tracking durch Drittanbieter ermittelt. 10 Jahre
_hjSessionUser{site_id} nein Hotjar-Cookie, das gesetzt wird, wenn ein Benutzer zum ersten Mal auf einer Seite mit dem Hotjar-Skript landet. Es wird verwendet, um die Hotjar-Benutzer-ID, die für diese Site eindeutig ist, im Browser zu persistieren. Dadurch wird sichergestellt, dass das Verhalten bei nachfolgenden Besuchen derselben Benutzer-ID zugeordnet wird. 365 days
_hjSession{site_id} nein Ein Cookie, das die aktuellen Sitzungsdaten enthält. Es gewährleistet, dass nachfolgende Anfragen innerhalb des Sitzungsfensters derselben Hotjar-Sitzung zugeordnet werden. 30 minutes
_hjClosedSurveyInvites nein Hotjar-Cookie, das gesetzt wird, sobald ein Benutzer mit einem Einladungslink für eine externe Umfrage interagiert. Es wird verwendet, um sicherzustellen, dass dieselbe Einladung nicht erneut angezeigt wird. 365 days
_hjDonePolls nein Hotjar-Cookie, das gesetzt wird, wenn ein Benutzer eine Umfrage mit dem On-Site-Umfrage-Widget ausfüllt. Es wird verwendet, um sicherzustellen, dass dieselbe Umfrage nicht erneut angezeigt wird, wenn sie bereits ausgefüllt wurde. 365 days
_hjMinimizedPolls nein Hotjar-Cookie, das gesetzt wird, sobald ein Benutzer ein On-Site-Umfrage-Widget minimiert. Es wird verwendet, um sicherzustellen, dass das Widget minimiert bleibt, wenn der Benutzer Ihre Website nutzt. 365 days
_hjShownFeedbackMessage nein Hotjar-Cookie, das gesetzt wird, wenn ein Benutzer eingehendes Feedback minimiert oder vervollständigt. Dies geschieht, damit das eingehende Feedback sofort minimiert geladen wird, wenn der Benutzer zu einer anderen Seite navigiert, auf der es angezeigt werden soll. 365 days
_hjSessionTooLarge nein Veranlasst Hotjar, die Datenerfassung einzustellen, wenn eine Sitzung zu groß wird. Wenn die Sitzungsgröße das Limit überschreitet, wird dies automatisch durch ein Signal des WebSocket-Servers festgestellt,. Session
_hjSessionRejected nein Falls vorhanden, wird dieses Cookie für die Dauer einer Benutzersitzung auf ‚1‘ gesetzt, sobald Hotjar die Verbindung zu unserem WebSocket aufgrund einer Serverüberlastung beendet. Dieses Cookie wird nur in Extremsituationen angewendet, um schwerwiegende Leistungsprobleme zu vermeiden. Session
_hjSessionResumed nein Ein Cookie, das gesetzt wird, wenn eine Sitzung/Aufzeichnung nach einer Verbindungsunterbrechung wieder mit den Hotjar-Servern verbunden wird. Session
_hjid nein Hotjar-Cookie, das gesetzt wird, wenn der Kunde zum ersten Mal auf einer Seite mit dem Hotjar-Skript landet. Es wird verwendet, um die Hotjar-Benutzer-ID, die für diese Site eindeutig ist, im Browser beizubehalten. Dadurch wird sichergestellt, dass das Verhalten bei nachfolgenden Besuchen derselben Site derselben Benutzer-ID zugeordnet wird. 365 days
_hjRecordingLastActivity nein Dies sollte im Session Storage (im Gegensatz zu Cookies) zu finden sein. Diese wird aktualisiert, wenn eine Benutzeraufzeichnung beginnt und wenn Daten über das WebSocket gesendet werden (der Benutzer führt eine Aktion aus, die Hotjar aufzeichnet). Session
_hjTLDTest nein Wenn das Hotjar-Skript ausgeführt wird, versuchen wir, den allgemeinsten Cookie-Pfad zu ermitteln, den wir anstelle des Hostnamens der Seite verwenden sollten. Dies geschieht, damit Cookies (sofern zutreffend) über Subdomains hinweg geteilt werden können. Um dies zu bestimmen, versuchen wir, das Cookie _hjTLDTest für verschiedene URL-Substring-Alternativen zu speichern, bis es fehlschlägt. Nach dieser Prüfung wird das Cookie entfernt. Session
_hjUserAttributesHash nein Über die Hotjar Identify API gesendete Benutzerattribute werden für die Dauer der Sitzung zwischengespeichert, um abgleichen zu können, wann sich ein Attribut geändert hat und aktualisiert werden muss. Session
_hjCachedUserAttributes nein Dieses Cookie speichert Benutzerattribute, die über die Hotjar Identify API gesendet werden, wenn der Benutzer nicht in der Stichprobe enthalten ist. Gesammelte Attribute werden nur auf Hotjar-Servern gespeichert, wenn der Benutzer mit dem Feedback-Tool interagiert, aber das Cookie wird unabhängig von der Nutzung des Feedback-Tools verwendet. Session
_hjLocalStorageTest nein Dieses Cookie wird verwendet, um zu überprüfen, ob das Hotjar Tracking Script LocalStorage verwenden kann. Sofern dies möglich ist, wird in diesem Cookie der Wert 1 gesetzt. Die in_hjLocalStorageTest gespeicherten Daten haben keine Ablaufzeit, werden aber sofort nach ihrer Erstellung gelöscht. Under 100ms
_hjIncludedInPageviewSample nein Dieses Cookie wird gesetzt, um Hotjar mitzuteilen, ob der Benutzer in die Datenstichprobe eingeschlossen ist, die durch das Seitenaufruflimit Ihrer Website definiert ist. 30 minutes
_hjIncludedInSessionSample nein Dieses Cookie teilt Hotjar mit, ob dieser Benutzer in die Datenstichprobe einbezogen wird, die durch das tägliche Sitzungslimit Ihrer Website definiert ist. 30 minutes
_hjAbsoluteSessionInProgress nein Dieses Cookie wird verwendet, um die erste Seitenaufrufsitzung eines Benutzers zu erkennen. Dies ist ein True/False-Flag, das vom Cookie gesetzt wird. 30 Minutes
_hjFirstSeen nein Dies ist so eingestellt, dass die erste Sitzung eines neuen Benutzers identifiziert wird. Es speichert einen true/false-Wert, der angibt, ob Hotjar diesen Benutzer zum ersten Mal gesehen hat. Es wird von Aufzeichnungsfiltern verwendet, um neue Benutzersitzungen zu identifizieren. Session
_hjViewportId nein Dadurch werden Informationen über den Viewport, wie Größe und Abmessungen, gespeichert. Session
_hjRecordingEnabled nein Dies wird hinzugefügt, wenn eine Aufzeichnung gestartet wird, und wird gelesen, wenn das Aufzeichnungsmodul initialisiert wird, um zu sehen, ob sich der Benutzer in einer bestimmten Sitzung bereits in einer Aufzeichnung befindet. Session

Wir erfassen Ihre Entscheidung zur Cookieverwendung auf unserem Webserver.

Auswahl speichern Alle akzeptieren