Overview

Über uns
Die Deutsche Bundesbank ist integraler Bestandteil des Europäischen Systems der Zentralbanken und arbeitet als eine der weltweit größten Notenbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Hauptverwaltung in Bayern am Standort München eine/einen

Ihre Aufgaben
Mitarbeit bei den Aufgaben des Personalbe­treuungs­teams, z. B. Bearbeitung externer und interner Stellen­ausschreibungen ein­schließlich der Teilnahme an Vor­stellungsge­sprächen, tarifliche und beamtenrechtliche Maßnahmen, Arbeits- und Dienstunfälle, Be­endigun­gen von Dienst- und Arbeitsver­hält­nissen, Erstellung von Dienst- und Arbeits­zeugnissen, Bearbeitung von Teilzeit- sowie Telearbeitsanträgen.

Ihr Profil

Akkreditierter Hochschulabschluss (Bachelor) im verwaltungs­wirt­schaft­lichen, be­triebs­wirtschaftlichen oder wirtschaftswissenschaftlichen Gebiet bzw. vergleichbarer Abschluss (mit Schwerpunkt im Bereich HR)
Kenntnisse im Beamten-, Tarif- und allgemeinen Arbeitsrecht, BPersVG, BGleiG, AGG
Berufserfahrung wünschenswert
versierter Umgang mit Office-Software
Erfahrung in der Arbeit mit SAP HCM erwünscht
Organisations- und Verhandlungsgeschick
Sehr gute Deutschkenntnisse
Eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
Sicheres und verbindliches Auftreten
freundliche, absolut zuverlässige, verschwiegene und vertrauenswürdige Persönlich­keit
Unser Angebot
Wir bieten einen unbefristeten und sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Beschäftigungsbedingungen im öffentlichen Dienst (z. B. kostenloses Jobticket, Betriebsgastronomie, Konto- und Depotführung, Sportangebote, Wohnungsfürsorge) sowie eine zusätzliche Altersversorgung. Sie erhalten eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 9b zuzüglich einer Bankzulage. Sie werden durch Fortbildungsmaßnahmen und sorgfältige Einarbeitung auf Ihre künftige Tätigkeit vorbereitet. Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine spätere Verbeamtung möglich. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Duschinski (Personalreferentin), Telefon 089 2889-3485, gerne zur Verfügung.

Nähere Informationen finden Sie unter www.bundesbank.de/karriere.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 26.06.2022 unter Angabe der Kennziffer 2022_0458_02.