Overview

BRK-Kreisverband Landsberg am Lech

Sachbearbeiter (m/w/d)
im Bereich Servicedienste
Über uns Das Bayerische Rote Kreuz – Körperschaft des öffentlichen Rechts – ist einer der größten Wohlfahrts­verbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern mit ca. 24.500 Mitarbeiterinnen
und Mitarbeitern und ca.180.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. Im BRK-Kreisverband
Landsberg am Lech setzen sich über 350 hauptamtliche sowie rund 1200 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre Mitmenschen im Landkreis Landsberg ein.

Als Nachfolge unserer in den Ruhestand gehenden Sachbearbeitung suchen wir zur Verstärkung
unseres Teams zum 01.09.2022 einen
Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Servicedienste
in Voll- oder Teilzeit (mind. 20 Std/Woche)

Ihre Aufgaben:
Eigenständige Bearbeitung und Verantwortung des Sachgebiets »Hausnotruf«
Erstellung von Kundenverträgen und monatlichen Auftragsabrechnungen, Pflege der Kundendaten, Korrespondenz, Vertragsmanagement
Zentraler Ansprechpartner für alle Belange der Interessenten, Kunden und Mitarbeiter des
Bereichs
Unterstützung in der Sachbearbeitung im gesamten Bereich Servicedienste (Hausnotruf, Menüservice, Fahrdienst, Liegenschaftsverwaltung)
Unterstützung der Bereichsleitung
Allgemeine Verwaltungstätigkeiten
Ihre Qualifikation und Stärken:
Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung idealerweise im Büromanagement
Berufserfahrung in kaufmännischen Prozessen wünschenswert
Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise, die von einer hohen Service- und Dienstleistungs­orientierung geprägt ist
Kommunikationsfähigkeit und Freude im Umgang mit Menschen
Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
Sichere EDV- und MS-Office-Anwenderkenntnisse
Identifikation mit den Grundsätzen und Aufgaben des Roten Kreuzes
Wir bieten Ihnen:
Ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
Zukunftssicherer Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Aufgaben
Flexible Arbeitszeiten unter dem Gesichtspunkt der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Attraktive Vergütung und soziale Leistungen nach BRK-Tarifvertrag
Jahressonderzahlungen und betriebliche Altersvorsorge
Igb Gesundheitskarte
Umfassende arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Moderne, professionelle Arbeitsausrüstung
Angenehmes und wertschätzendes Arbeitsklima
Kaffee und vergünstigte Mittagsmenüs
Ihre Bewerbung:
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir um Übersendung Ihrer aussagefähigen
Bewerbungs­unterlagen inkl. Gehaltsvorstellung und Eintrittstermin bis spätestens 31.07.2022
über das Bewerbungs­formular auf unserer Homepage unter
www.brk-landsberg.de/stellenboerse

Fragen beantwortet Ihnen gerne die Personalabteilung unter: 08191-9188-52.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!