Overview

Das Land Berlin hat fünf Kita-Eigenbetriebe über ganz Berlin verteilt. Wir, Kindertagesstätten Nordwest , sind in den Bezirken Charlottenburg-Wilmersdorf, Reinickendorf und Spandau vertreten – mit 65 Kitas für ca. 7500 Kinder, einem Familienzentrum und über 1.600 Mitarbeiter*innen.
Zur Verstärkung unserer Geschäftsstelle suchen wir aktuell zwei:

Regionalleitungen (m|w|d) Kita
Kennziffer: RL_042022 | TV-L S18 Fallgruppe 1 | 39,4 Std./ Woche | Teilzeit u.U. möglich

Was Sie bei uns machen:
Vorgesetzte*r im Rahmen der Dienst- u. Fachaufsicht sowie zentrale Ansprechperson für die pädagogischen Beschäftigten für ca. 12 Kitas (inkl. Personalentwicklung, -planung und -einsatz)
Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben sowie der Orientierung an den Grundsätzen des Trägers
Beratung der Kita-Leitungen und pädagogischen Fachkräfte zu päd. Inhalten, der internen und externen Evaluation sowie der Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption und trägereigener Qualitätsstandards auf Grundlage bildungspolitischer Normen des Landes Berlin
Kooperation mit Eltern, gewählten Elternvertretern, Ämtern und Institutionen, Bearbeitung v. Beschwerden
Übernahme päd. Schwerpunkte im Regionalleitungsteam, Leitung v. DB mit Kl, Führen v. Zielvereinbarungsgesprächen mit KL
Begleitung von Bau-, Sanierungs- und Ausstattungsprojekten in den Kindertagesstätten

Was wir Ihnen bieten:
Bezahlung nach TV-L inkl. Jahressonderzahlung
Hauptstadtzulage (150 EUR) bzw. Zuschuss zum Firmenticket
Attraktive Altersvorsorge (VBL)
Möglichkeit zur Mitgestaltung in AGs (Qualitätsmanagement, Prozesse, Öffentlichkeitsarbeit etc.)
Eigenes Fortbildungsprogramm & ausgewählte, kostenlose, externe Schulungsangebote

Unbefristeter, sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
30 Tage Urlaub sowie 2 zusätzliche arbeitsfreie Tage (24.12., 31.12.)
Verlässliche Unterstützung bei Vermittlung eines Kita-Platzes im Eigenbetrieb
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Was wir voraussetzen:

Sie sind Sozialarbeiter (m|w|d) (Abschluss: B.A., M.A., Diplom), Diplom-Pädagoge (m|w|d) mit der Studienrichtung Soziale Arbeit/Sozialpädagogik oder Sie verfügen über einen gleichwertigen HS-Abschluss und über mehrjährige Berufserfahrung in Leitungstätigkeit sowie in mindestens zwei unterschiedlichen pädagogischen Aufgabenfeldern.
Sie kennen das Konzept der Offenen Arbeit und können sich damit identifizieren.
Darüber hinaus runden eine hohe Fach- und Kommunikationskompetenz, ein kooperativer Führungsstil sowie die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten runden Ihr Profil ab.
Einschlägige Fortbildungen sind erwünscht, z.B. zur »Insoweit erfahrenen Fachkraft nach §8a SGB VIII«.

Gemeinsam von Anfang an!

Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise zu Bildungs- und Berufsabschlüssen, Arbeitszeugnisse) (max. 5 MB) bis spätestens 02.03.2023 per E-Mail an: bewerbung@kita-nordwest.de

Wir freuen uns auf die Bewerbung von Menschen mit einem GdB, die bei gleicher Eignung bevorzugt werden.
Die Gleichstellung der Geschlechter ist uns ein besonderes Anliegen.

Kindertagesstätten Nordwest – Eigenbetrieb von Berlin, Am Borsigturm 6, 13507 Berlin www.kita-nordwest.de

Ansprechpartnerin für Ihre Fragen:
Frau Claudia Weißhoff, E-Mail: bewerbung@kita-nordwest.de
Tel: 030 / 27 000 59 – 31
Jetzt bewerben