Overview

Weil für eine sichere Versorgung nicht nur Watt und Volt zählen, zählen wir auf Sie!
Starten Sie bei der Stromnetz Hamburg GmbH als
Referent Unternehmensentwicklung (w/m/d) in Vollzeit, unbefristet
Über unsere Anlagen fließen jährlich 11 Milliarden Kilowattstunden Strom zu rund 1,2 Millionen Haushalten und Gewerbetreibenden in Hamburg. Eine enorme Leistung – und eine enorme Verantwortung. Nicht nur für unseren technischen, sondern auch für den kaufmännischen Bereich.
Das finden Sie bei uns
Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch einen flexiblen Arbeitszeitrahmen in einer 37 Stunden-Woche
Attraktive Vergütung auf Basis eines Tarifvertrags sowie Jahressonderzahlungen
Sicherer Arbeitsplatz in einem kommunalen Unternehmen
Vielfältige Weiterbildungs-, Gesundheits- und Sportangebote
Betriebliche Altersversorgung
Viele weitere Zusatzleistungen wie z. B. unser Betriebsrestaurant und Bezuschussung des HVV ProfiTickets

Das sind Ihre Aufgaben
Mitgestalten der strategischen Ausrichtung und Weiterentwicklung des Unternehmens
Leiten von internen Projekten mit energiewirtschaftlichem Hintergrund sowie von firmenübergreifenden Projekten mit Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg
Gremienarbeit und Zusammenarbeit mit Branchenverbänden und Behörden
Ausarbeiten und Abstimmen von Konzepten mit den relevanten Stakeholdern
Beobachten und Bewerten neuer Technologien, Trends und Entwicklungen
Identifizieren von Optimierungspotentialen und Ableitung von Verbesserungen auf Ebene von Strategie / Organisation / Prozessen
Erschließen und Evaluieren neuer Geschäftsfelder und Einschätzen von Marktchancen

Das bringen Sie mit
Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens oder einer vergleichbaren Fachrichtung
Abgeschlossene Projektmanagement-Ausbildung
Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Unternehmensentwicklung / Strategie / Unternehmensberatung und Erfahrung in der Leitung von Projekten
Fundierte Kenntnisse der energiewirtschaftlichen Zusammenhänge, idealerweise bei einem Verteilungsnetzbetreiber, und Erfahrung in der Gremienarbeit bei Branchenverbänden (VKU, BDEW)
Fachkenntnisse in Themen und Fragestellungen rund um Strategie, Innovation und Digitaler Transformation
Erfahrungen in der Einführung und Anwendung von Lean Management / Lean Construction Methoden
Ausgeprägtes analytisches, strukturiertes und lösungsorientiertes Denkvermögen
Kommunikationsstärke und hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Veränderungsbereitschaft

Das ist uns auch wichtig
Die Stromnetz Hamburg GmbH ist bestrebt, alle Geschlechter im Unternehmen ausgewogen zu repräsentieren und beruflich zu fördern. Daher sind Bewerbungen aller Geschlechter gleichermaßen erwünscht. Die Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerben Sie sich jetzt – und machen auch Sie Hamburg möglich!
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung in unserem Karriereportal!

Bei Fragen steht Ihnen Frau Nicole Moongamackal unter der Telefonnummer 040 49202 3457 gerne zur Verfügung.
Kennziffer: 6218 SK-RU-UE

Jetzt bewerben »
Stromnetz Hamburg GmbH, Bramfelder Chaussee 130, 22177 Hamburg