Overview

Meine Karriere.
Meine Zukunft.

Meine Karriere.
Meine Zukunft.

Klinik. Karriere. Leben.
Klinik. Karriere. Leben.

Ludwigsburg | Bietigheim | Vaihingen | Marbach | Bretten | Bruchsal | Mühlacker | Neuenbürg | Markgröningen

Meine Karriere.
Meine Zukunft.

Klinik. Karriere. Leben.

Klinik. Karriere. Leben.
RKH Gesundheit – größter kommunaler Anbieter von Gesundheitsleistungen in Baden-Württemberg.
Wir suchen ab sofort für unser Ressort Operatives Management und Versorgung der Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH in Ludwigsburg einen
Referenten der Geschäftsleitung Ressort Operatives Management (m/w/d)

_ unbefristet in Vollzeit 100 %

Das Ressort Operatives Management ist Teil der Geschäftsleitung der RKH Gesundheit und umfasst die Steuerung der Zentralbereiche Apotheke, Einkauf, Logistik & Lagerwirtschaft sowie den Bereich Hauswirtschaft & Textile Versorgung. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Ihre Aufgaben:
Planung, Strukturierung und Koordination von Projekten im Ressort Operatives Management und zur Unternehmensentwicklung der RKH und der Servicegesellschaften KSG + SDLK in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung
Analyse von Workflows und Mitwirkung bei der stetigen Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen sowie Festlegung neuer und optimierter Soll-Prozesse
Identifikation von Digitalisierungspotenzialen und deren Umsetzung/Begleitung z. B. Zusammenführung und Erstellung digitaler Formulare, Dokumentation und Controlling in Confluence/Jira
Ausarbeitung von Entscheidungsvorlagen, Analysen, Berichten, sowie die Erstellung und Aufbereitung von Präsentationen für die Geschäftsleitung
Mitarbeit in der RKH Nachhaltigkeits- und Innovationswerkstatt
Korrespondenz, Terminkoordination sowie Vorbereitung und Protokoll von Sitzungen, Reisemanagement, Wiedervorlage und Controlling

Ihr Profil:
Abgeschlossenes Studium in einem relevanten Wissenschaftsbereich / betriebswirtschaftlicher Ausrichtung oder durch mehrjährige einschlägige Berufserfahrung sowie Fortbildungen erworbene gleichwertige Qualifikation
Einschlägige Erfahrungen in der Projektarbeit und Bereitschaft zur eigenständigen Steuerung von Projekten
Ihre Aufgaben gehen Sie strukturiert und analytisch an, kombiniert mit einer hohen Umsetzungsstärke und Kreativität
Durch Ihre Kommunikationsstärke schaffen Sie es mühelos, Menschen miteinander zu vernetzen und für ein Thema zu begeistern und mitzunehmen
In hektischen Zeiten behalten Sie Ihre innere Ruhe und bewahren einen kühlen Kopf
Als Teamplayer/in mit Hands on Mentalität unterstützen Sie bei Bedarf Ihre Kolleg:innen in den anderen Ressorts der Geschäftsleitung
Sie sind sicher im Umgang mit MS Office und besitzen ggf. bereits Erfahrungen mit den Arbeitsprogrammen Confluence, Concludis, Tido
Impf- bzw. Immunitätsnachweis gem. Infektionsschutzgesetz (Masern, Covid)

Unser Angebot:
Ein spannendes und breites Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
Vergütung nach TVöD-K mit leistungsbezogenen Elementen

Ihre Benefits:
Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum

Familie: individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Unterstützung bei der Suche von Wohnraum und Kinderbetreuung

Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten

Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten

Verpflegung: preisermäßigte Speisemöglichkeit vor Ort

Mobilität: Jobticket mit Zuschuss, Förderung der Fahrradnutzung, Jobrad-Leasing

Vergünstigungen: Mitarbeiter-Rabatte bei regionalen Firmen

Kontakt:
Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch:
Fachspezifische Informationen: Cornelia Frenz (07141-99-62100)
Zum Bewerbungsverfahren: Ute Spahr, Personalservice (07141-99-61020)

www.rkh-karriere.de
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

Die RKH Gesundheit fördert die Gleichstellung aller Mitarbeitenden und begrüßt deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Hier finden Sie alle Datenschutzhinweise für Bewerber.