Overview

Bewerbungsfrist: 30.05.2022
Referent Altenhilfe QM (m/w/d)
Der Caritasverband für die Diözese Fulda e.V. ist Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege im Bistum Fulda und u. a. Träger von Einrichtungen der Alten-, Jugend- und Behindertenhilfe. Zum Bereich der Altenhilfe gehören neben den 7 trägereigenen vollstationären Altenpflegeeinrichtungen mit über 500 Pflegeplätzen, eine Pflegeschule sowie verschiedene Seniorenwohnanlagen. Darüber hinaus vertritt der Caritasverband für die Diözese Fulda e.V. in seiner Funktion als Spitzenverband die Interessen seiner angeschlossenen Träger von ambulanten, teil- und vollstationären Pflegeeinrichtungen in den verschiedenen fachpolitischen Gremien auf Landes- und Bundesebene und entwickelt so die Rahmenbedingungen für die Pflege in Politik und Gesellschaft mit.
Für dieses spannende Aufgabengebiet suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Referenten Altenhilfe QM (m/w/d)
mit einem Stellenumfang von 100%; die Stelle ist teilbar.

Ihre Aufgaben
o Unterstützung und Beratung der stationären Einrichtungen bei der Aufrecht­erhaltung sowie Weiterentwicklung des trägerinternen, einrichtungsübergreifenden QM-Systems unter den sich stetig ändernden Rahmenbedingungen sowie alle damit verbundenen Tätigkeiten, wie Auditierung, Schulung der Mitarbeiter u.a.
o Administration, Nutzermanagement sowie inhaltliche Ausgestaltung analog aktueller gesetzlicher Vorgaben und konzeptioneller Vorgaben der Einrichtung der Pflegedokumentationssoftware, des Dienstplanprogrammes sowie des E-Learning Tools
o Beratung, Unterstützung und Schnittstellenoptimierung des Ressorts und der Einrichtungen innerhalb der ressortinternen Umsetzung u.a. der Bereiche Arbeitssicherheit, Gesundheitsmanagement, Hygiene, Datenschutz, Medizinproduktesicherheit
o Beratung und Unterstützung der angeschlossenen ambulanten, teil- und vollstationären Pflegeeinrichtungen im Bistum Fulda zu Fragestellungen sowie gesetzlichen Neuerungen
o Umsetzung der Maßnahmen im Rahmen von Leitung und Mitarbeit von und in Projekten

Wir erwarten
o abgeschlossenes Studium und/oder vergleichbare Aus-/Weiterbildung im Bereich der Pflege, mind. Examen
o Ausbildung im Bereich des Qualitätsmanagements, vorzugsweise auch eine Auditorenausbildung
o ein ausgeprägtes Auffassungsvermögen, Verständnis für komplexe Zusammenhänge, Teamgeist und ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein
o Leitungs- und Entscheidungskompetenz sowie die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, verbunden mit einer sehr guten Kommunikation und souveränem, geschicktem Auftreten und Handeln
o Reisebereitschaft innerhalb des Bistums Fulda
o Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche sowie der verbandlichen Caritas

Wir bieten
o ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenfeld mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit in der Gestaltung von Arbeitsprozessen
o gute Möglichkeiten zur beruflichen und fachlichen Fort- und Weiterbildung
o ein ansprechendes Vergütungspaket inklusive betrieblicher Altersvorsorge nach AVR und weiteren zusätzlichen Sozialleistungen

Weitere Angaben
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Feuerstein, Leitung Zentrales Personalwesen, telefonisch gerne zur Verfügung. Tel.: 0661/2428-200. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an bewerbung@caritas-fulda.de.

Caritasverband für die Diözese Fulda e.V., Zentrales Personalwesen, Wilhelmstraße 2 I 36037 Fulda

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie in die automatisierte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Eine weitere Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist dann aber nicht mehr möglich. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

Sie fühlen sich angesprochen?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Jetzt bewerben!