Overview

Karriere entsteht, wenn dein Herz dafür schlägt
Die Anderwerk GmbH, ein Unternehmen der Arbeiterwohlfahrt München, betreibt als gemeinnützige Gesellschaft seit Beginn der achtziger Jahre innovative und modellhafte Projekte der berufs- und arbeitsmarktbezogenen Sozialarbeit. Ziel ist dabei, die Menschen, die aufgrund sozialer und struktureller Umstände benachteiligt sind, in schwierigen Verhältnissen leben und/oder von Arbeitslosigkeit bedroht oder betroffen sind, so zu unterstützen, dass ihnen eine selbstbestimmte und eigenverantwortliche Lebensführung möglich wird. Unsere wesentliche Zukunftsaufgabe ist die Festigung und der Ausbau der AWO als soziales Dienstleistungsunternehmen.
Projektmitarbeiter (m/w/d) IBZ Beruf & SoloSelbstständige
Standort: Hamburger Str. 32, 80809 München
Ab wann: sofort
Befristung: unbefristet Wochenarbeitszeit: 14 Stunden/Woche
Das IBZ Soloselbstständigkeit ist eine zentrale Coaching- & Lotsenstelle für Soloselbstständige in komplexen Lebenslagen. Ziel des IBZ SoloS ist es, Soloselbstständige in München durch umfassende Clearings, Kompetenzseminare und Case-Management dabei zu unterstützen, ihre prekäre Erwerbs- und Lebenssituation zu überwinden und eine existenzsichernde Erwerbstätigkeit zu erreichen. Für Soloselbstständige, die den Übergang eine abhängige Beschäftigung anstreben ist das IBZ eine Beratungsstelle, die Wege aus der Selbstständigkeit in einer stabilen Beschäftigung aufzeigt. Das IBZ SoloS ist eingebettet in ein lokales Netzwerk für Unternehmen und Selbstständige und das Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ).
Was erwartet Sie?
Erweiterung und Weiterentwicklung des bestehenden Konzepts in Zusammenarbeit mit der Projektleitung und dem sozialpädagogischen Team
Inhaltliche Konzeptgestaltung und Setzung neuer Impulse für das Konzept
Netzwerkarbeit
Beratung und Schulung von Soloselbstständigen
Gestaltung von Vorträgen, Seminaren und Informationsmaterialen
Inhaltliche Unterstützung des sozialpädagogischen Teams
Was bieten wir? einen interessanten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Bayern zuzüglich einer Großraumzulage (Teilzeit anteilig)
Jahressonderzahlung
einen Fahrtkostenzuschuss zu einem Jobticket des öffentlichen Nahverkehrs
sehr attraktive betriebliche Altersversorgung
berufliche Entwicklung durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
jährlich zusätzlich 5 Fortbildungstage
Teamentwicklungsevents, u.a. kulturelle Fortbildungsreisen
Arbeiten in einem zukunftssicheren Unternehmen der Sozialen Branche
kostenfreie oder sehr vergünstigte Aktionen und Aktivitäten mit „AWO GESUND“
kostenlose Registrierung & Startguthaben bei car2go
Was bringen Sie mit?
Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Rechtswissenschaften, Marketing oder vergleichbare Qualifikation und/oder Erfahrung in der (Solo-)Selbstständigkeit
Fundierte Kenntnisse im Bereich (Solo-)Selbstständigkeit und Netzwerkarbeit
Erfahrung in Konzept- und Projektarbeit
Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
Interesse an der Arbeit für eine sozialen Träger und der Unterstützung eines sozialpädagogischen Teams
Teamfähigkeit
sehr gute Deutschkenntnisse
Bevorzugt werden Bewerber*innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen. Die Arbeiterwohlfahrt fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität.
Kontakt:
Für Rückfragen steht ihnen gerne Iris Lipski unter Tel. 089 / 451040 – 19 zur Verfügung.
Weiterer Kontakt:
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich gerne an unsere Bewerbungshotline unter 089 / 45832 – 160.
Die Ausschreibungsnummer lautet: Stellennummer 39176.

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!