Overview

————————————————————————
Das Ressort Pflegevorstand sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst
befristet
für 2 Jahre:

Wir bieten Ihnen:

* Eine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit am
Puls der Zeit
* Einbindung in ein kollegiales und professionelles
Umfeld
* Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen
* Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der
Eignungsvoraussetzung bis max. EG 13 sowie
zusätzliche Altersvorsorge und Sozialleistungen
* Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket,
Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
* Kinderbetreuungsmöglichkeit: sofern Plätze frei
* Sehr gute Verkehrsanbindung

Ihre Aufgaben:

* Einführung der elektronischen Pflege- und
Behandlungsdokumentation auf Basis ISHmed, mit
den Methoden/ Inhalten von epaCC und LEP
* Bedarfsgerechte Anpassung der Kataloge auf interne
Anforderungen der Kliniken
* Betreuung des Change-Management-Prozesses
* Unterstützung der evidenzbasierten,
patientenorientierten Pflege bei der Umstellung auf die
elektronische Dokumentation inkl. Qualitätssicherung
* Struktur-, Prozess-, und Ergebnisverbesserung im
Rahmen der elektronischen Prozessmodellierung
* Schulung der Mitarbeiter im Umgang mit den
elektronischen Dokumentationsinhalten
* Entwicklung und Auswertungen zu Pflege- und
Personalbedarf

Ihr Profil:

* Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und
Krankenpfleger*in (m/w/d)
* Abgeschlossenes Studium im Bereich
Pflegewissenschaften/Pflegemanagement
* Sehr gute theoretische und praktische Kenntnisse im
Prozess- und Projektmanagement
* Sicherer Umgang mit allen MS-Office Komponenten
und SAP ISHmed sowie fundierte IT Kenntnisse
* Kenntnisse zum KHZG
* Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit und
Durchsetzungsvermögen
* Organisationsgeschick und integrative Fähigkeiten
* Wertschätzende Grundhaltung und ausgeprägte
Kommunikationsfähigkeit

Kontakt:

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Ressort Pflegevorstand
Ihre Ansprechpartnerin bei fachlichen Fragen ist
Frau K. Klecha, Referentin Pflegevorstand,
Tel.: 06131 17-6761.

Referenzcode: 50128290
www.unimedizin-mainz.de

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen (m/w/d)
bevorzugt berücksichtigt.

Onlinebewerbung