Overview

Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle
Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen nicht nur positive Rankings, sondern
auch die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, unserer Absolventinnen
und Absolventen sowie unserer gesamten Hochschulfamilie in Lehre,
Wissenschaft und Verwaltung. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns
selbstverständlich, ebenso Gesundheitsförderung und Kinderbetreuung am
Campus. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.
Im Zentrum für Studium und Lehre bieten wir für das Referat Career Service
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Vollzeit, befristet auf zwei
Jahre, an als:
Mitarbeiterin / Mitarbeiter (d/m/w) im Career Service
Ihr Aufgabenschwerpunkte:
* Sie sind zuständig für die Beratung und das Coaching von nationalen
sowie internationalen Studierenden hinsichtlich Bewerbung, Karriere
und Berufseinstieg.
* Die Organisation und Koordination von Seminaren, englischsprachigen
Veranstaltungen und Programmen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
* Des Weiteren fällt die Betreuung und die Durchführung des
Mentoringprogramm „MovING“ in Ihren Tätigkeitsbereich.
* Zudem führen Sie allgemeine administrative Tätigkeiten aus.
Unsere Anforderungen:
* Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich
Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation.
* Sie bringen sehr gute Englischkenntnisse sowie gute MS-Office
Kenntnisse mit.
* Eine entsprechende Berufungserfahrung ist von Vorteil.
* Sie verfügen über interkulturelle Kompetenz und haben Freude am
Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen.
* Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, hohe Kommunikationsfähigkeit
sowie zeitliche Flexibilität runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen:
* Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team sowie eine angenehme
Arbeitsatmosphäre, eingebettet zwischen Donau und dem Zentrum der
Stadt Deggendorf.
* Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten und moderne Arbeitsplätze.
* Umfangreiche Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote sowie
Gesundheitskurse.
* Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
* Zudem gibt es eine tariflich festgelegte Jahressonderzahlung,
vermögenswirksame Leistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
(VBL).
Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den
Bestimmungen des TV-L und ist bei Erfüllung der tariflichen
Einstellungsvoraussetzungen nach der Entgeltgruppe 9B TV-L bewertet.
Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung
bevorzugt eingestellt. Bei ausländischen Hochschulabschlüssen ist zur
abschließenden Beurteilung der Einstellungsvoraussetzungen im Laufe des
Einstellungsverfahrens zwingend eine Zeugnisbewertung der ZAB vorzulegen (
https://www.kmk.org/zab/zeugnisbewertung.html
).