Overview

————————————————————————
Die Transfusionszentrale sucht ab sofort und zunächst befristet als
Elternzeitvertretung:

Wir bieten Ihnen:

* Herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit
* Mitarbeit in einem sympathischen und wertschätzendem Umfeld
* Hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
* Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der
Eignungsvoraussetzung nach EG 9 A sowie zusätzliche Altersversorgung
und Sozialleistungen
* Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing
und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
* Kinderbetreuungsmöglichkeit
* Sehr gute Verkehrsanbindung

Ihre Aufgaben:

* Selbstständige Durchführung immunhämatologischer und
blutgruppenserologischer Untersuchungen wie Blutgruppenbestimmung,
serologische Verträglichkeitstestung, Antikörpersuchtest und
Differenzierung
* Durchführung besonders schwieriger serologischer Untersuchungen wie
Differenzierung von Mischantikörpern oder Antikörpern sehr seltener
Blutgruppensysteme
* Auswahl von Blutkonserven für die Rh- und Kell-verträgliche
Transfusion
* Spenderauswahl für die Austauschtransfusion
* Teilnahme an Früh- und Spätdienst sowie Rufbereitschaft

Ihr Profil:

* Abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-technische*r
Laboratoriumsassistent*in (m/w/d)
* Kenntnisse der medizinischen Terminologie
* Sicherer Umgang mit MS Office, Windows und Access-Datenbanken
* Gewissenhafte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
* Aufgeschlossenheit und Teamfähigkeit werden vorausgesetzt
* Belastbarkeit und Flexibilität

Kontakt:

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Transfusionszentrale
Ihre Ansprechpartnerin bei fachlichen Fragen ist
Frau A. Cagan, Tel.: 06131 17-3210.

Referenzcode: 50151813
www.unimedizin-mainz.de

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte
Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Onlinebewerbung