Overview

Das Landratsamt Landsberg am Lech
Das Landratsamt ist eine Behörde des Landkreises Landsberg am Lech,
die im eigenen Wirkungs­kreis z.B. für den Bau und Unterhalt von Kreisstraßen,
für die weiterführenden Schulen und das Sonderpädagogische Förderzentrum,
für die Förderung von Kultur und Sport, sowie für die Organisation des
Katastrophen- und Rettungsdienstes zuständig ist.
Der Landkreis Landsberg am Lech sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen IT-Systemkaufmann/IT-Informatikkaufmann (m/w/d) mit der Zusatzqualifikation
Verwaltungsinformationswirt (m/w/d)
in Vollzeit.
Der Fachbereich Informationstechnologie und Informationssicherheit
ist zentraler Dienstleister und betreut ca. 800 IT-Arbeitsplätze des
Landkreises. Das Aufgabenumfeld ist sehr vielfältig und interessant.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:
Personalverantwortung innerhalb der IT
Hard- und Software-Beschaffung (Sie unterstützen bei Bedarf
bei der Planung und Realisierung von IT-Projekten (Beschaffungsabwicklungen
– Einholung von Angeboten, Durchführung von Ausschreibungen inkl.
Auswertung, Vertragsabwicklungen inkl. EVB-IT))
Unterstützung bei der Budgetplanung
Software-Lizenzmanager (Microsoft Select plus und EA, Adobe
etc.)
Übernahme des internen Arbeits- und Datenschutzes im Bereich
der IT

Ihr Profil:
erfolgreicher Abschluss zum IT-Systemkaufmann/IT-Informatikkaufmann
(m/w/d) mit der Zusatzqualifikation zum Verwaltungsinformationswirt
(m/w/d) (BVS) mit den Schwerpunktthemen Organisation und E-Government,
Management und Controlling
der Erwerb der Zusatzqualifikation ist auch im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses
möglich
große praktische Erfahrung in den oben genannten Bereichen und
starkes Interesse an den edv- und verwaltungstechnischen Strukturen
einer Verwaltung
ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kontaktfähigkeit,
Belastbarkeit, Flexibilität, Loyalität und ein sicheres und verbindliches
Auftreten

Wir bieten:
eine interessante und äußerst abwechslungsreiche Tätigkeit mit
einer Eingruppierung bis in die EG 9c TVöD
Work-Life-Balance mit
flexibler und individueller Arbeitszeit und Arbeitszeitausgleich

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), interne Gesundheits-
und Fitnesskurse, bezuschusste Kooperation mit dem Firmensportnetzwerk
qualitrain
Übertarifliche Leistungsprämie und eine Jahressonderzahlung,
Mitarbeiterrabatte, Tiefgarage sowie Parkdeck mit kostenlosen Parkplätzen
Betriebliche Altersvorsorge bei der Zusatzversorgungskasse Bayern,
Weiterbildungs- und Entwicklungsmanagement
ein technisch sehr modernes und spannendes Umfeld
eine fundierte und strukturierte Einarbeitung und einen modernen
Arbeitsplatz mit einer hochwertigen IT-Ausstattung

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 15.07.2022 an das Landratsamt Landsberg am Lech, Von-Kühlmann-Straße 15, 86899 Landsberg am Lech. Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch online entgegen
(www.landkreis-landsberg.de/stellenausschreibungen).
Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Stork (Sachgebietsleiter
IT/ISB), Tel.: 08191/129-1150, und für personalrechtliche Fragen Frau
Meder, Tel.: 08191/129-1518, gerne zur Verfügung.

Landratsamt Landsberg
Von-Kühlmann-Straße 15
86899 Landsberg am Lech