Overview

Deutsch-Französisches Forschungsinstitut Saint-Louis

Wir suchen neugierige und engagierte Mitarbeiter. Menschen mit dem Ehrgeiz, gemeinsam mit uns etwas zu bewegen – und mit dem Anspruch, ihre persönlichen Karrierechancen bei uns zu verwirklichen.
Wir bieten Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine spannende Tätigkeit als Ingenieur (m/w/d) im Bereich Mechatronik / integrierte Systeme – Akustiksensoren für unsere Gruppe »Akustik und Schutz des Soldaten« (Acoustics and soldier protection – APC).
Die Gruppe APC beschäftigt sich mit Innovationen im Bereich Mechatronik und akustischen Sensoren. Ziel ist es, die akustische Detektion von Gefahrenquellen zu verbessern, akustische Signaturen nachzuverfolgen und die akustische Umgebung nachzubilden.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert:

Entwicklung integrierter tragbarer Systeme

– zur Erfassung und Verarbeitung akustischer Signale
– für im Raum verteilte und miteinander kommunizierende Akustiksensoren

Konzeption, Umsetzung und Erprobung von elektronischen Prototypen (CAD – analog und numerisch), die im Rahmen der Forschungsarbeiten der Gruppe, sowie Projekten mit der Industrie und öffentlichen Partnereinrichtungen untersucht werden

Programmierung / Umsetzung von Signalverarbeitungsalgorithmen in Echtzeit für folgende Komponenten: DSP, CPU, FPGA, Mikrocontroller

Beobachtung der neusten technologischen Entwicklungen im Bereich Elektronik und Sensortechnik

Verfassen technischer Berichte

Teilnahme an Vertragsarbeiten, Projekten und Versuchsreihen

Ihre Qualifikation und Kenntnisse – fundiert und adäquat:

Sie haben einen Masterabschluss oder ein Ingenieurdiplom im Bereich Elektronik, Mechatronik oder Informatik

Sie verfügen über solide Kenntnisse in der Entwicklung elektronischer Bauteile und Mechatronik. Die Programmierung eingebetteter Systeme, idealerweise in C/C++, ist für Sie kein Neuland

Sie haben bereits erste Erfahrungen im Bereich Entwicklung und Herstellung sowie in der Echtzeit-Programmierung von eingebetteten Systemen über CPU, DSP und FPGA gesammelt

Kenntnisse im Bereich elektroakustische Komponenten, akustische Messungen und digitale Signalverarbeitung sind von Vorteil

Kommunikations- und Teamfähigkeit, proaktives Handeln und Organisationstalent sind Ihre Stärken

Gute Englischkenntnisse

Wir bieten auch Berufsanfängern die Möglichkeit, erste Erfahrungen in einem fordernden Umfeld zu sammeln

Was bieten wir?

Die Besetzung der Stelle ist zunächst für fünf Jahre vorgesehen, eine Verlängerung ist möglich. Wir bieten Ihnen
eine attraktive Vergütung

gleitende Arbeitszeit sowie eine ausgeglichene Work-Life-Balance

ein internationales und modernes Arbeitsumfeld mit etwa 400 Kolleginnen und Kollegen

ein umfangreiches Fortbildungsangebot

Wenn Sie sich von dieser Herausforderung angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Schulabschluss-, Examens- und Arbeitszeugnisse, sonstige relevante Nachweise) unter Angabe des Kennwortes »APC-I«

Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen!

© ISL 2018 – Realisation ISL – August 2018