Overview

Stellen Sie sich vor – wir haben einen Job!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 70 %) für unser Klinikum
Winnenden einen

für unsere
Referenznummer: W-1-150-22

Mit dem Rems-Murr-Klinikum in Winnenden und der Rems-Murr-Klinik Schorndorf leisten wir eine qualifizierte Zentral- und Regelversorgung für die Menschen im Rems-Murr-Kreis und darüber hinaus. In 21 Fachkliniken werden jährlich rund 50.000 Patienten (m/w/d) von 2800 Mitarbeitenden stationär versorgt.
Die Funktion der Zentrumskoordination wird neu geschaffen. Kern der Aufgabe ist die Bündelung und Koordinierung sämtlicher Prozesse, die für die jährliche Zertifizierung der jeweiligen Zentren erforderlich sind. Es erwartet Sie ein breites Aufgabengebiet mit zahlreichen Schnittstellen innerhalb unseres Hauses. Daraus ergeben sich für Sie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.
Die Aufgabe eignet sich für erfahrene Gesundheits- und Krankenpfleger (oder ähnliche Qualifikation), die ihre Expertise abseits des klassischen Aufgabenfelds einsetzen möchten. Die Position kann aber auch für Berufseinsteiger angepasst werden.
Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung und den Austausch mit Ihnen.

Ihre Aufgaben

Bindeglied zwischen Patienten, internen Berufsgruppen und externen Kooperationspartnern
Erfassung und Aufbereitung von Patientendaten und Informationen aus Patientenbefragungen
Analyse von Kriterien für die Zertifizierung und Ableitung erforderlicher Handlungen
Moderation des Qualitätszirkels für die Zentrumszertifizierung bestehend aus z.B. Chefarzt, Qualitätsmanagement, pflegerischen Führungskräften und Oberärzten
Analyse und Datenaufbereitung für die pflegerische und ärztliche Verweildauerkontrolle
Steuerung von Sozialdienstanforderungen, Kontrolle notwendiger Diagnostik und Begleitung proaktiver Entlassplanung
Aufbau und Pflege eines hausinternen Netzwerks und regelmäßige Kommunikation mit zugehörigen Fachabteilungen

Ihr Profil

Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) und/oder das Studium Angewandte Pflegewissenschaft (B.Sc.) oder eine vergleichbare Ausbildung
Eine Weiterbildung im Case Management ist ein zusätzliches Plus
Hohe fachliche und soziale Kompetenz
Sehr gute Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit
Teamgeist und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen
Humor und Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungen und Weiterentwicklungen

Unser Angebot

Planungssicherheit mit einer vorgesehenen Arbeitszeit Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr, es sind keine Dienste vorgesehen
Leistungs- und verantwortungsgerechte Vergütung nach TVöD-K einschließlich Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge
Vielfältiges Aufgabengebiet in einem modernen Umfeld mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten
Individuelle Einarbeitung und weitere Begleitung durch die Pflegebereichsleitung
Kita am Klinikum Winnenden
Sehr gute interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Bereitstellung hochwertiger Personalunterkünfte zum Start in die neue Arbeitsaufgabe sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche vor Ort
Zahlreiche Mitarbeitervorteile für Sport, Fitness, Freizeit und Mobilität (VVS-Ticket, Businessbike)

Weitere Informationen

Die Rems-Murr-Kliniken – ein attraktiver Arbeitgeber
Personalentwicklung in den Rems-Murr-Kliniken

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Till Biedermann, Pflegebereichsleitung, unter der Telefonnummer 07195 – 591 51124 zur Verfügung.

» Jetzt online bewerben

Zahlen, Daten, Fakten:

Wir sind medizinischer Spitzenversorger für die Region
21 Fachkliniken
Über 51.000 Patienten/Jahr
Standorte in Winnenden und Schorndorf
Landkreis in reizvoller Lage mit hoher Lebensqualität
In öffentlicher Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises
Volle Unterstützung durch den Landkreis
Moderne, familienfreundliche Arbeitsplätze
Das Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen