Overview

————————————————————————
Unsere neonatologische Intensivstation sucht Sie als Gesundheits- und
Kinderkrankenpfleger*in (m/w/d) mit oder ohne Fachweiterweiterbildung
„pädiatrischen Intensivpflege“ als

STARTHELFER*IN (m/w/d) für die Allerkleinsten auf unserer Neonatologie
Level 1

Wir bieten Ihnen:

* Interessante, selbstständige Tätigkeit mit vielen Entwicklungschancen
in einem aufgeschlossenen und fachkompetenten Team
* Strukturierte Einarbeitung durch ausgebildete Praxisanleiter und
Mentoren
* Entwicklungsfördernde und familienorientierte Pflege (präpartale
Elternsprechstunde, Bezugspflege im Sinne des „Primary Nursing“,
Elterntreff)
* Vergütung gemäß Haustarifvertrag entsprechend Ihrer Qualifikation
sowie zusätzliche Altersvorsorge und Sozialleistungen
* Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing
und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
* Kinderbetreuungsmöglichkeiten
* Sehr gute Verkehrsanbindung

Ihre Aufgaben:

* Mitwirken bei der Erstversorgung aller Früh- und Neugeborenen nach
Sectio, Notfallversorgung intern und extern
* Anleitung, Beratung und Einbindung der Eltern in den Pflegeprozess
und die Versorgung des Kindes, inkl. psychosozialer Betreuung
* Fach- und sachgerechte individuelle Pflege von Frühgeborenen und
kranken Neugeborenen
* Überwachung und Umgang mit Monitoring, invasiver/ noninvasiver
Beatmung
* Assistenz bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
* Erkennen von Komplikationen und Einleitung von adäquaten
Sofortmaßnahmen

Ihr Profil:

* Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und
Kinderkrankenpfleger*in (w/m/d), abgeschlossene Fachweiterbildung für
pädiatrische Intensivpflege oder die Bereitschaft, diese im Haus zu
absolvieren
* Eigenverantwortliches Arbeiten und Organisationsgeschick
* Empathiefähigkeit und Freude an der Arbeit mit Eltern, welche sich in
einer Ausnahmesituation befinden
* Offenheit, Eigeninitiative und Lernbereitschaft sowie Belastbarkeit
und Flexibilität
* Interesse an der Arbeit mit komplexer Physiologie und technischen
Zusammenhängen
* Fähigkeit zur kommunikativen und konstruktiven Zusammenarbeit im
interdisziplinären Team

Kontakt:

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin
Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist die
Pflegedienstleitung, Herr Herkommer, Tel.: 06131 17-7399.

Referenzcode: 50143456
www.unimedizin-mainz.de

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte
Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Onlinebewerbung