Overview

Fach-/ Oberarzt (m/w/d) für Anästhesiologie und Multimodale Schmerztherapie

Standort: Lindau (Bodensee)

Recruiter Gehaltsbenchmark*: 90.000 EUR

Als renommierte Unternehmensberatung sind wir auf die Vermittlung von Fach- und Führungskräften, ausschließlich im ärztlichen Bereich, spezialisiert. Unsere Consultants und Recruiter verfügen über langjährige Erfahrung und ein ausgedehntes Netzwerk zu Entscheidungsträgern im medizinischen Sektor. Zu unseren Auftraggebern zählen namhafte Krankenhäuser und medizinische Versorgungszentren in öffentlicher, freigemeinnütziger sowie privater Trägerschaft im gesamten Bundesgebiet.
Unser Auftraggeber ist ein nach KTQ zertifiziertes Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 110 Betten und versorgt mit ca. 300 Beschäftigten etwa 6.100 stationäre und 12.000 ambulante Patienten (m/w/d) jährlich. Die modern ausgestattete Klinik verfügt über die Fachabteilungen Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Urologie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Wirbelsäulenerkrankungen, Innere Medizin mit Akutgeriatrie, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Anästhesie und Intensivmedizin. Die Abteilung Hals-Nasen-Ohrenheilkunde wird als Belegabteilung geführt.
In der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin kommen alle gängigen Anästhesieverfahren (Allgemeinanästhesie, Regionalanästhesie mit peripheren und rückenmarksnahen Katheterverfahren) zum Einsatz. Die Durchführung der Regionalanästhesie erfolgt ultraschallgesteuert. Postoperative Schmerzpatienten (m/w/d) werden von einem etablierten Schmerzdienst betreut. Auf der interdisziplinären Intensivstation werden Patienten (m/w/d) nach größeren Operationen sowie kritisch kranke Patienten (m/w/d) behandelt. Der Aufbau eines palliativmedizinischen Dienstes ist in Planung.
Gesucht wird ein
Fach-/ Oberarzt (m/w/d) für Anästhesiologie und Multimodale Schmerztherapie
Ihr Profil:
Sie sind Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie und verfügen über die Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie
Sie verfügen über eine selbstständige, umsichtige und motivierende Arbeitsweise
Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen zeichnen Sie aus
Sie möchten sich aktiv am Aufbau einer Multimodalen Schmerztherapie beteiligen
Sie zeigen Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Ihre Vorteile:
eine herausfordernde und vielseitige Tätigkeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team mit flachen Hierarchien
konzernweite Vernetzung durch das hauseigene Social Intranet
aktive Förderung bei internen und externen Weiterbildungen
betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des betriebseigenen Programms
Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche
Teilnahme am Notarztdienst (bei Interesse)
leistungsgerechte Vergütung nach Marburger Bund sowie Möglichkeit einer betrieblichen Altersversorgung
gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
attraktive Lage am Bodensee mit hohem Freizeitwert

Jetzt bewerben
* Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.