Overview

Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissen­schaften e.V. (MPG) ist eine von Bund und Ländern finanzierte Selbst­verwaltungs­organisation der Wissen­schaft. Sie betreibt in gegenwärtig 86 Instituten und Forschungs­stellen im In- und Ausland Grundlagen­forschung auf natur- und geistes­wissenschaft­lichen Gebieten und ist damit einer der international führenden Forschungs­einrichtungen mit zahlreichen Nobelpreis­träger*innen in ihren Reihen.

Die Generalverwaltung der Max-Planck-Gesellschaft sucht für die Abteilung Forschungs­bau und Infra­struktur zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine*n

Diplom-Ingenieur*in Elektrotechnik / Techniker*in / Meister*in Elektro­technik (Stark- und Schwachstrom­technik) in der Projekt­steuerung als Bauherrn­vertreter*in
(Kennziffer 19/22)

Werden Sie Teil von Deutschlands renommiertester Forschungs­organisation.
Wir betreuen deutschlandweit alle kleinen und großen Baumaßnahmen sowie den Bauunterhalt mit den baufach­spezifischen Anforderungen der Elektrotechnik: Stark- und Schwachstrom­technik, Daten und Kommunikations­systeme, Förder- und Lagertechnik als auch die Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitär­technik (HKLS) mit MSR und Sonderanlagen sowie Anlagen der Gas- und Medientechnik.

Ihre Aufgaben

Fachtechnische Betreuung, Projektsteuerung und Bearbeitung von anspruchsvollen Forschungs­bauten für die technische Gebäude­ausstattung der Elektrotechnik (Mittel­spannung, Trafo, Niederspannungs­hauptverteilung, Unterverteilung, Brandmelde­anlage, Video, Zutritts­kontrolle, Medientechnik, Fördertechnik …)
Technische und wirtschaftliche Klärung planungs­spezifischer Anforderungen und deren Umsetzung der technischen Gebäude­ausstattung Elektro; Mitwirkung an der Auswahl der Planungs­beteiligten
Vertretung der Max-Planck-Bauabteilung gegenüber externen Auftrag­nehmern als Bauherren­vertreter*in im Rahmen der Aufgaben eines öffentlichen Auftraggebers
Erteilen von Aufträgen an externe Ingenieurbüros und deren Qualitäts­sicherung und Überwachung
Beratung der Institute bei der Aufstellung wissen­schaftlicher Einrichtungen und Anlagen und deren infra­strukturelle Einbindung bezüglich Energie­versorgung und Kommunikations­wege

Was Sie mitbringen

Abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Elektrotechnik oder Ausbildung zum*zur Techniker*in / Meister*in des Elektrohandwerks
Erfahrung in der Planung und Durchführung technisch anspruchsvoller Gebäude­ausrüstung (HOAI)
Idealerweise Kenntnisse im Bereich VOB und HOAI, Planung und/oder Ausführung, Leistungs­phasen 2-8 der HOAI
Freude am teamorientierten Arbeiten
Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen überwiegend innerhalb Deutschlands
Idealerweise konnten Sie bereits Berufs­erfahrungen in einem Ingenieurbüro für Gebäude­planung, als Bauherrn­vertreter*in oder als Betriebs­ingenieur*in komplexer Anlagen­technik sammeln

Wichtig sind uns und kommen hinzu

Wir unterstützen Sie bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeit­modelle
Wir fördern Ihre persönliche Entwicklung durch vielfältige individuelle Weiterbildungs­maßnahmen und bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot zur Gesundheits­förderung sowie eine betriebliche Alters­vorsorge
Wir bieten ein Umfeld mit viel Gestaltungsraum zur Eigen­initiative und Spaß an der konzeptio­nellen Arbeit

Unser Angebot

Im Rahmen eines unbefristeten Arbeits­verhältnisses bieten wir Ihnen je nach Qualifikation eine Bezahlung bis Entgelt­gruppe 13 TVöD (Bund), sowie verschiedene Sozial­leistungen. Ihr Arbeitsplatz liegt in der Stadtmitte Münchens und ist gut mit öffent­lichen Verkehrs­mitteln zu erreichen. In der Nähe des Dienstgebäudes sind Betreuungs­möglichkeiten für Kinder im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren vorhanden.

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwer­behinderter sind ausdrücklich erwünscht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Onlinebewerbung unter der Kennziffer 19/22.

Bewerbungsfrist: 27. Juni 2022

MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
zur Förderung der Wissenschaften e.V.
Generalverwaltung München
Abteilung Personal und Personalrecht
www.mpg.de