Overview

Chief Financial Officer (CFO) (m/w/d)
DKMS gemeinnützige, Tübingen oder Köln
Gehalt vertraulich

Gewünschte Expertisen

* Wirtschaftsingenieurwesen
* Führungserfahrung
* Führungspersönlichkeit

Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen!

Die DKMS-Gruppe hat sich als internationale führende gemeinnützige
Organisation dem Kampf gegen Blutkrebs verschrieben. Sie wurde 1991 in
Deutschland von Dr. Peter Harf gegründet und verfolgt seitdem mit heute
über 1.000 Mitarbeiter:innen das Ziel, möglichst vielen Menschen weltweit
eine zweite Lebenschance zu geben.

Bis heute konnten mehr als 11 Millionen registrierte Lebensspender
innerhalb der DKMS-Gruppe aufgenommen werden und durch sie konnten bereits
durch über 95.000 Stammzellentransplantate vermittelt werden. Damit ist die
DKMS weltweit führend in der Versorgung von Patientinnen und Patienten mit
Stammzelltransplantaten.

Neben Deutschland ist die DKMS in den USA, Polen, UK, Chile, Indien und
Südafrika aktiv. Zur DKMS-Gruppe gehören die DKMS-Spenderdateien, die DKMS
LIFE, das DKMS Life Science Lab, die DKMS Stammzellbank, das DKMS Register
sowie das DKMS Collection Center.

Für unsere DKMS-Gruppe suchen wir am Standort Tübingen oder Köln einen

Chief Financial Officer (CFO) (m/w/d)
IHRE AUFGABEN
* Sie übernehmen Gesamtverantwortung als Global CFO der DKMS-Gruppe und
werden zusammen mit der Global CEO und dem Global CMO Teil des
Executive-Teams
* Dazu werden Sie als Geschäftsführer der DKMS gGmbH und aus
verschiedenen Boardtätigkeiten (z. B. Treasurer) der Tochter- und
Ländergesellschaften der DKMS-Gruppe heraus aktiv
* Sie verantworten die Wahrung des Gemeinnützigkeitsstatus der
DKMS-Gesellschaften über die Definition und Durchsetzung
erforderlicher Compliance-Vorgaben
* Ihr Verantwortungsbereich in der DKMS gGmbH umfasst zentrale Shared
Services in den folgenden Bereichen: Finanz- und Rechnungswesens,
Controlling, Administration (inkl. Purchasing und Real Estate), Legal
Services und Compliance, Steuerwesen, Prozess- sowie
Qualitätsmanagement und Personaladministration
* Diese Bereiche erbringen ihre Services unternehmensintern für die
diversen Fachabteilungen aber auch extern auf nationaler Ebene für
die deutschen Tochtergesellschaften im Konzernverbund sowie die
Landesgesellschaften in den USA, Polen, UK, Indien, Chile und
Südafrika
* Für die internationalen Serviceaktivitäten sind spezifische Teams
etabliert und im weiteren Aufbau begriffen, um etwa
Accounting-Standards zu entwickeln und zu schulen,
Buchhaltungsdienstleistungen zu erbringen, die
SAP-Anwendungsbetreuung sicherzustellen oder Projekte im
Finanzbereich der Organisation voranzutreiben
* Sie verantworten und koordinieren die Entwicklung von Budgets auf
nationaler und internationaler Ebene
* Auf dieser Basis steuern Sie gemeinsam im Executive-Team die global
beschlossenen Maßnahmen und unterstützen die Auslandsgesellschaften
in ihrer weiteren Entwicklung
* Zusammen mit den Fachleuten der international verantwortlichen
Bereiche entwickeln Sie Initiativen und Projekte im Rahmen des
Access-to-Transplantation Programms der DKMS, treiben die weitere
Internationalisierung der Spenderdatei voran und stellen dabei
insbesondere die Einhaltung von Compliance-Anforderungen sicher
UNSERE ANFORDERUNGEN
* Sie haben erfolgreich ein betriebswirtschaftliches Studium oder ein
Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen abgeschlossen
* Sie bringen langjährige einschlägige Berufserfahrung idealerweise
auch im Finanzbereich einer gemeinnützigen Organisation mit und
können auf eine mehrjährige Führungserfahrung zurückgreifen
* Sie verstehen es, strategischen Weitblick und den Blick auf das Große
und Ganze mit einer pragmatischen „Hands-on-Mentalität“ zu
vereinbaren
* Sie sind eine umsetzungsstarke Führungspersönlichkeit mit
ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten und zeigen Empathie im Umgang
mit Mitarbeitenden und Partnern
* Ihr Denken und Handeln ist unternehmerisch – die Analyse von
bestehenden Geschäftsprozessen sowie deren Weiterentwicklung gehören
zu Ihren Stärken
* Sie initiieren und überwachen die Durchführung strategischer
Planungen, Budgetierungen, Prognosen und Abweichungsanalysen
* Sie verstehen die Finanzorganisation als eine der wichtigsten
Disziplinen zur Unterstützung der Kernprozesse der Gesamtorganisation
und treiben vor allem digitale Innovationen in diesem Bereich gezielt
und geplant voran
* Sie haben eine ausgeprägt hohe Eigenmotivation und Selbstdisziplin
und verfügen über eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft
* Ihre bisherige Berufstätigkeit beinhaltete umfassende internationale
Erfahrung, wodurch Sie ein ausgeprägtes interkulturelles Gespür für
verschiedene Kulturen aufbauen konnten
* Die Vielzahl an internationalen Dienstreisen verstehen Sie als
Chance, Brücken zwischen den verschiedenen Bereichen zu schaffen,
effektive Netzwerke zu errichten und zielorientierte
Erfolgskontrollen zu etablieren
* Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
in Wort und Schrift
* Sie haben eine hohe Reisebereitschaft auch zwischen den nationalen
Standorten (vorrangig in Tübingen, da sich dort die Mehrzahl der
unterstellten Mitarbeitenden befinden)

Die DKMS ist eine ambitionierte Organisation, die sich aktiv
Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter:innen sind hoch qualifiziert
und motiviert.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! Bitte beachten Sie, dass wir nur
vollständige Bewerbungsunterlagen inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse
und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen im weiteren Auswahlprozess
berücksichtigen können.

Weitere Informationen unter www.dkms.de/de.

gemeinnützige GmbH, Kressbach 1, 72072 Tübingen