Overview

Für die Produktionsanlagen am Standort Köln suchen wir für die Business Unit Nitriles einen

mit SHE relevanten Tätigkeitsschwerpunkten

INEOS in Köln ist das größte Chemieunternehmen und der drittgrößte industrielle Arbeitgeber in Köln. Mit etwa 2.500 Beschäftigten in vier Geschäftsbereichen gehört INEOS in Köln zu den größten Standorten der INEOS-Gruppe.

Als Petrochemiestandort ist INEOS in Köln ein wichtiger Rohstofflieferant der chemischen Industrie. Ausgangsstoff ist in erster Linie das in Raffinerien bei der Erdölverarbeitung anfallende Leichtbenzin (Naphtha). Am Standort Köln entstehen daraus Rohstoffe, die der chemischen Industrie als Grundbausteine für die Herstellung von Kunststoffen, Kautschuk und Fasern dienen. Darüber hinaus finden sie Anwendung in Lösungs- und Waschmitteln, Lacken, Dünge- und Pflanzenschutzmitteln sowie in der Kosmetik und Pharmazie.

Ihr Aufgabengebiet:

Unterstützung bei Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, der betrieblichen Vorgaben zum Arbeitsschutz, Anlagensicherheit, Umwelt, und Energiepolitik
Mitarbeit bei der Kontrolle, Sicherstellung und Verbesserungen effizienter Produktionsprozesse unter Einhaltung gesetzlicher und betrieblicher Vorschriften, Richtlinien und Auflagen
Umsetzung der Standortvorgaben in Managementprozesse des Produktionsbetriebes, insbesondere bezüglich der Arbeitssicherheit
Maßgebliche Mitarbeit in systematischen Gefährdungsanalysen nach Störfallverordnung (HAZOP)
Betrieblicher Ansprechpartner für Anfragen seitens der Betriebstechnik rund um die BetrSichV, AwSV und weitere Regelwerke/Verordnungen
Fachübergreifende Mitarbeit in Investitionsprojekten zur Wahrung der Interessen des Betriebs und des Auftraggebers
Eigenständige Analyse von Störungen und Entwicklung von Gegenmaßnahmen
Übernahme der Betreiberverantwortung im Vertretungsfall

Ihr Profil:

Abgeschlossenes Hochschulstudium der Chemie, Chemietechnik, Chemieingenieurwesen oder Verfahrenstechnik
Berufserfahrung im chemischen/petrochemischen Produktionsumfeld
Führungs- und Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit
Vertiefte Kenntnisse in produktionsrelevanten Regelwerken (StörfallV, AwSV, BetrSichV)
Ausgeprägte verbale und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten sowie sehr gute englische Sprachkenntnisse
Hohe Eigenmotivation, selbständige und analytische Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe und Zielstrebigkeit

Unser Angebot:

Abwechslungsreiche Aufgaben und attraktive Konditionen, die unseren hohen Anforderungen entsprechen. Wir bieten:

ein gutes Arbeitsklima
innerbetriebliche Weiterbildungen
betriebliche Altersversorgung
Gesundheitsmanagement inkl. Fitnessangebote
u.v.m.  

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte online.

» Online bewerben

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:

Herr Thilo Zech
Leiter Recruiting
Tel. 0221 / 3555 – 1114

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!