Overview

Bauingenieure*innen (w/m/d) Diplom (FH)/Bachelor Planung E 12 TV-L bzw. A 12 LBesO A
Wir sind der Ansprechpartner Nummer eins, wenn es um Bundes- und Landesstraßen oder Rad(schnell)wege im bevölkerungsreichsten Bundesland geht. Wir sind Straßen.NRW. Ein zentraler, moderner Mobilitätsdienstleister, der jedoch im ganzen Land – vor Ort – zu finden ist. Wir können bereits auf 20 erfolgreiche Jahre zurückschauen, haben aber vor allem die mobile Zukunft im Blick: digital, flexibel, sicher. Wir, das sind 55 Straßenmeistereien in acht regionalen Niederlassungen, ein Betriebssitz in Gelsenkirchen und eine Mobilitätszentrale in Leverkusen. Wir sind 3.800 engagierte Beschäftigte. Uns eint ein Ziel: Die Menschen in Nordrhein-Westfalen mobil zu halten
Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Region I NL Sauerland-Hochstift, für den Dienstort Meschede oder Paderborn mehrere
Bauingenieure*innen (w/m/d) Diplom (FH)/Bachelor Planung E 12 TV-L bzw. A 12 LBesO A (in Vollzeit)
Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift – Ingenieur/in Fachrichtung Architektur / Elektrotechnik / Landespflege / Verkehrs­ingenieurwesen
E 12 TV-L bzw. A 12 LBesO A – Bewerben bis 13.04.2022
JETZT BEWERBEN!
Ihre Aufgaben
Operative Projektarbeit in allen Planungsphasen (einschließlich Baurechtserlangung) von überwiegend besonders schwierigen Projekten einschließlich Abstimmung mit Fachbehörden und Verbänden, Vorbereitung und Abwicklung von Ingenieurverträgen

und Betreuung von Ingenieur-Büros
Sonderentwürfe
öffentlich-rechtliche Vereinbarungen
Ihre Vorteile
Kollegialität und Sinnhaftigkeit
Sicherheit und Versorgung
Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben
Unsere Anforderungen
abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen (Diplom (FH)/Bachelor) oder
Befähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt im technischen Dienst,
Schwerpunkt Ingenieurwissenschaften
langjährige praktische Erfahrung als Ingenieur*in (w/m/d) in der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt bzw. vergleichbar
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
JETZT BEWERBEN
Bewerbungsfrist: 13.04.2022
Hinweise zur Bewerbung
Datenschutzbestimmungen
Teilen Sie die Stellenanzeige mit Ihren Freunden und Bekannten
Der Landesbetrieb Straßenbau ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen und daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. In den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Leistung und Befähigung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern in der Person einer Mitbewerberin /eines Mitbewerbers liegende Gründe nicht überwiegen.
Der Landesbetrieb Straßenbau ist weiterhin bestrebt, den Anteil schwerbehinderter Menschen zu erhöhen. Schwerbehinderte Menschen werden, soweit ein tätigkeitsorientiertes Mindestmaß an körperlicher Eignung vorliegt, bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung ebenfalls bevorzugt berücksichtigt, sofern in der Person einer Mitbewerberin / eines Mitbewerbers liegende Gründe nicht überwiegen.
Die Ausschreibung wendet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund.
Die Stelle ist grundsätzlich durch Teilzeitkräfte besetzbar.
Unsere Vorteile
Freie Fahrt für Ihre berufliche Zukunft
Sie möchten uns mit Ihren Fähigkeiten unterstützen, den Verkehr im bevölkerungsreichsten Bundesland jetzt und in Zukunft weiter fließen zu lassen? Im Gegenzug bieten wir Ihnen einen langfristig sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Rahmenbedingungen – damit Sie sich bei uns wohlfühlen und ihr Potenzial voll entfalten können.
Flexible Verkehrs- und Zeitplanung: Arbeitszeitmodelle
Lebensentwürfe sind unterschiedlich – wir setzen uns mit Gleitzeit und verschiedenen Arbeitszeitmodellen für Ihre gesunde Work-Life-Balance ein. Kommt es einmal zu Überstunden, können Sie diese selbstverständlich in Ihrem Gleitzeitkonto ausgleichen.
Jederzeit mobil auf der Straße und im Job: Telearbeit/ Homeoffice
Es versteht sich für uns von selbst, dass Ihre Arbeit nicht zwingend an einen Ort gebunden ist. Lassen es Projektsituation und Ihre Position zu, bieten wir Ihnen alle Möglichkeiten zur Telearbeit bzw. mobilen Arbeit.
NRW bewegen und selbst vorankommen: Fortbildung
Es gehört für uns dazu, dass Sie sich fortlaufend weiterbilden können. Wir bieten über 200 verschiedene Seminare an, unter denen Sie bestimmt die finden, die Sie persönlich und fachlich voranbringen. Unsere Führungskräfte fördern wir mit für sie speziellen Programmen.
Ihre Entwicklung in Bewegung: Personalentwicklung
Wir legen großen Wert darauf, das Potenzial unserer Beschäftigten zu erkennen, zu erhalten und bedarfsgerecht zu fördern. Die Personalentwicklung erstellt Konzepte, Instrumente und Maßnahmen zur Förderung der berufsbezogenen Qualifikationen, die zur Bewältigung gegenwärtiger und zukünftiger Herausforderungen notwendig sind. Hierzu können Teamtrainings, individuelle Coachings, Potenzialanalysen, Strategien zur Konfliktlösung und Beratung bei der beruflichen Weiterentwicklung in Anspruch genommen werden.
Freie Fahrt für Alle: Chancengleichheit
Für uns gehört Diversität in jeder Hinsicht selbstverständlich zum Alltag. Mit unseren Arbeitsbedingungen bieten wir allen Menschen – ob jung oder alt, mit oder ohne Handicap und gleich welcher geschlechtlichen Zuordnung – gleiche berufliche Chancen und jede Unterstützung, um Beruf und Privatleben zu vereinen.
Gesundheit hat immer Vorfahrt: Gesundheitsförderung
Sie sollen jetzt und in Zukunft gesund bleiben. Von Hebetrainings speziell für Beschäftigte im Außeneinsatz bis hin zu Stressbewältigungskursen haben wir eine große Bandbreite an präventiven Maßnahmen entwickelt, an denen Sie jederzeit teilnehmen können.
Safety First: Arbeitsschutzmanagement
Arbeitssicherheit steht bei uns immer ganz oben auf der Agenda – angefangen bei der stetigen Optimierung der Schutzausrüstung bis hin zu Risikoparcours und Fahrsicherheitstrainings.
Hindernisse problemlos umfahren: pme Familienservice
Engpässe in der Kinderbetreuung, familiäre Not- und Pflegefälle – genau wie der Straßenverkehr kann das Leben einmal ins Stocken geraten. Um unsere Mitarbeitenden auch in privaten Not- und Krisensituationen schnell und unbürokratisch unterstützen zu können, arbeiten wir mit dem pme Familienservice zusammen. Dieser bietet ganz individuelle Beratungs- und Vermittlungsangebote, die Sie jederzeit in Anspruch nehmen können.