Overview

Für unser Zentrum für Operative Medizin, Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe, suchen wir Sie als

Assistenzarzt/-ärztin* Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein Zentrum der Maximalversorgung und zählt rund 4.000 operative Eingriffe und ca. 1.800 Geburten im Jahr. In der operativen Gynäkologie mit über 3.000 Eingriffen jährlich liegt der Schwerpunkt in der Behandlung von Brustkrebs und Genital­karzinomen, von Myomen, Endometriose, Inkontinenz und Senkungsproblematiken. Mit mehr als 300 primären Mammakarzinomfällen und 150 primären Genitalkarzi­nomen gehören das zertifizierte Brustzentrum und das gynäkologische Krebszentrum zu den größten Einrichtungen dieser Art in der Bundesrepublik. Die Zentren sind ein­gebettet in das Onkologische Zentrum des Robert-Bosch-Krankenhauses.
Ihr Profil:
Engagierte, freundliche und verantwortungsbewusste Persönlichkeit

Interesse an der Weiterbildung im Gebiet Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau C1) sowie Besitz der deutschen Approbation

Wir bieten Ihnen:

Interessante, anspruchsvolle Tätigkeiten in einem modernen Arbeitsumfeld

Volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, für die spezielle operative Gynäkologie und Onkologie sowie für die spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

Zusätzliche Altersversorgung

Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote

Als forschungsaktives Stiftungskrankenhaus die Förderung wissenschaftlichen Interesses, auch durch die Vergabe von Stipendien zur Forschung und Qualifizierung

Möglichkeiten einer günstigen Mitarbeiterwohnung und Kinderbetreuung in einer nahegelegenen Kindertagesstätte

Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung, Herr Prof. Georg Sauer, unter Telefon 0711/8101-3467, gerne zur Verfügung.
Interesse? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung per Mail an claudia.schuette@rbk.de oder per Post an die

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Abteilung Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Herrn Prof. Georg Sauer
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart
www.rbk.de

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten. Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr über 40.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 3.000 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.
* Wir stellen Menschen ein – unabhängig vom Geschlecht