Overview

Job 
Verwaltung/Technik/IT 

Das Klinikum Bayreuth ist der zentrale Maximalversorger für Oberfranken. Als akademisches Lehrkrankenhaus stellen wir die Gesundheitsversorgung durch unsere 27 Fachkliniken sicher. Ab 2022 sind wir Medizincampus, so dass ein Medizinstudium bei uns möglich ist.  
Mit unseren ca. 3.300 hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den größten Ar-beitgebern in der Region. Wir suchen Menschen mit Engagement für die gemeinsame Sache, die sich einbringen möchten, die Neues mitgestalten und Bewährtes gemeinsam mit uns weiterentwickeln.

Für den Geschäftsbereich 1 »Klinische Prozesse und Medizin-Controlling« suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Abteilungsleiter*in (m/w/d) für den Bereich Ambulante Medizin
(in Vollzeit/unbefristet)

Ihre Aufgaben:

Unterstützung der Geschäftsbereichs-Leitung bei der strategischen Entwicklung der Fachbereiche innerhalb der ambulanten Versorgungsmodelle
Organisation der Abläufe in der MedZentrum Klinikum Bayreuth GmbH, der Ambulanten Spezial-fachärztlichen Versorgung, der Ermächtigungs-Sprechstunden und Unterstützung im Bereich der Zentralen Notfallaufnahmen
Begleitung von Zulassungsverfahren bei der jeweils zuständigen KV
Klärung von KV-rechtlichen Fragestellungen sowie Kommunikation mit der KV  und den Kostenträgern
Unterstützung im Projektmanagement im ambulanten und intersektoralen Bereich
Aufbereitung und Analyse von Daten sowie entsprechende Präsentationen
Vermittlung und Umsetzung von Abrechnungsbestimmungen und gesetzlichen Neuregelungen

Ihr Profil:

Studium im Bereich des Managements oder eine abgeschlossene kaufmännische oder medizinische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung
Mehrjährige Erfahrung in Bereich der ambulanten Versorgung
Wirtschaftliches Denken und Handeln sowie organisatorisches Geschick
Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
Hohe Motivation und zeitliche Flexibilität
Vertrauter Umgang mit Praxissoftware und moderner Textverarbeitung

Wir bieten:

Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit einer der Aufgabe angemessenen Vergütung
Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
Lokale und überregionale Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm
Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche
Die Möglichkeit zur Hospitation, um das Klinikum Bayreuth als Arbeitgeber kennenzulernen
Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth.

Kontakt
Sie sind offen für eine neue und anspruchsvolle Aufgabe? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt als PDF-Datei, an die Personalentwicklung (personalabteilung@klinikum-bayreuth.de). Sie haben noch Fragen? Dann steht Herr Andreas Schumann, Leiter Geschäftsbereich 1,  unter der Telefon-Nr. 0921/400-752200 gerne für Sie zur Verfügung.  

Klinikum Bayreuth
Personalentwicklung
Preuschwitzer Str. 101
95445 Bayreuth

Jetzt Bewerben